U16-Orcas mit mühelosem Saisonauftakt Potsdams Wasserballer besiegen Neukölln 25:9 am Luftschiffhafen

WUM gewinnt denkwürdiges Sachsen-Anhalt-Derby und bleibt in der Tabelle oben drin; 17:9 (2:3;4:1;5:4;6:1) Heimerfolg gegen den SV Halle
4. Dezember 2022
Auftakt zum Jahresabschlussprogramm für Spandau in Duisburg
5. Dezember 2022
Alle anzeigen

U16-Orcas mit mühelosem Saisonauftakt Potsdams Wasserballer besiegen Neukölln 25:9 am Luftschiffhafen

Der durch die krankheitsbedingte Absage des SV Zwickau 04 geschrumpfte Auftaktspieltag der ostdeutschen U16-Liga brachte für die Potsdam Orcas einen klaren Erfolg. Gegen die SG Neukölln siegte das Team von Trainer André Laube am Sonntag-Nachmittag mühelos mit 25:9 (8:1, 3:3, 5:3, 9:2).
Früh wechselte Coach Laube munter durch und brachte alle Spieler gleichermaßen zum Einsatz, was sich auch in der Verteilung der Treffer widerspiegelt. Je vier Tore erzielten Jonas Große, Tyler Kugler, Kapitän Arne Hofmann und Paul Könnicke. Melvin Karpinski kam auf drei Buden, gefolgt von Tom-Luca Reisewitz, Linus Braunsdorf (je 2) sowie Tom-Bendix Rygol und Leander Giouchas.
Ob die Partie gegen Zwickau nachgeholt wird, ist noch offen. Der nächste Spieltag steht am 29. Januar in Zwickau an.
Potsdam: Torhüter Maurice Lehmann, Tom-Bendix Rygol (1), Jonas Große (4), Tyler Kugler (4), Arne Hofmann (4), Tom-Luca Reisewitz (2), Linus Braunsdorf (2), Melvin Karpinski (3), Paul Könnicke (4), Felix Reichardt, Filip Hilgers, Leander Giouchas (1)

Comments are closed.