Klare Sache für die SVK – dritter Sieg in Folge
20. November 2022
Orca-Männer unterliegen White Sharks deutich
20. November 2022
Alle anzeigen

U18-Wasserballer auch im zweiten Match erfolgreich

Potsdam Orcas besiegen White Sharks Hannover 7:6

Auch die zweite der insgesamt zehn Hauptrundenpartien der U18-Bundesliga-A-Gruppe konnten die Potsdam Orcas erfolgreich gestalten. In einem dramatischen Match bei den White Sharks Hannover siegte die Mannschaft von Trainer Slawomir Andruszkiewicz 7:6 (2:0, 0:2, 2:2, 3:2).
„Dieser Sieg war sehr wichtig. Die Punkte können für das Playoff-Ranking eine entscheidende Rolle spielen“, so Andruszkiewicz, der krankheitsbedingt mit Nils Wrobel, Bennet Grandke und Jonas Große auf gleich drei Schlüsselspieler verzichten musste. Die dünne Spielerdecke schränkte vor allem die Wechselmöglichkeiten im Spielverlauf ein. Dennoch hatten die Nachwuchs-Wasserballer am Ende die größeren Kraftreserven und gewannen das Schlussviertel mit 3:2.
Aus einer nahezu perfekten Defensive mit dem hellwachen Max Rössel zwischen den Pfosten agierte Potsdam bis weit ins zweite Spielviertel hinein. Treffer von Florian Burger per Strafwurf und Till Hofmann sorgten für die 2:0-Führung im ersten Abschnitt. Erst kurz vor der Halbzeit trafen die Gastgeber zum 1:2-Anschluss und legten zum Seitenwechsel noch das 2:2 nach.
Erstmals in Front gingen die White Sharks im dritten Durchgang. Das 3:2 wurde allerdings prompt durch Hofmann egalisiert. Nach erneuter Führung Hannovers sorgte Burger für das 4:4 vor dem Schlussviertel. Dort legte Hannover wieder vor, doch innerhalb von gut zwei Minuten entschied Potsdam die Partie. Zunächst traf Tyler Kugler zum 5:5, ehe Hofmann mit einem Doppelpack auf 7:5 erhöhte. In einer intensiven Schlussphase wehrten die Orcas noch einige gefährliche Situationen ab, bevor die White Sharks mit der Schlusssirene das 6:7 erzielten.
Weiter geht´s für die Potsdamer U18 mit zwei Heimspielen. Am 4. Dezember empfangen die Orcas den Post SV Nürnberg am Luftschiffhafen, am 10. Dezember den ASC Duisburg im blu.
Potsdam: Torwart Max Rössel, Finn Taubert, Michael Vorogushyn, Tyler Kugler (1), Arne Hofmann, Fynn Klaffke, Tom-Luca Reisewitz, Melvin Karpinski, Matti Arnold, Till Hofmann (4), Florian Burger (2), Paul Könnicke

U18-Bundesliga 2022/23 – Spielplan Potsdam

13.11.22 10.00 Potsdam Orcas – SV Cannstatt 25:9
19.11.22 16.00 White Sharks Hannover – Potsdam Orcas 6:7
04.12.22 10.00 Potsdam Orcas – Post SV Nürnberg
10.12.22 18.30 Potsdam Orcas – ASC Duisburg
14.01.23 18.00 SV Krefeld 72 – Potsdam Orcas
15.01.23 13.00 ASC Duisburg – Potsdam Orcas
04.02.23 20.00 Potsdam Orcas – White Sharks Hannover
18.02.23 19.00 Post SV Nürnberg – Potsdam Orcas
19.02.23 14.00 SV Cannstatt – Potsdam Orcas
04.03.23 20.00 Potsdam Orcas – SV Krefeld 72

SV Krefeld 1972 3/10 41:16 5
White Sharks Hannover 4/10 44:29 5
Potsdam Orcas 2/10 32:15 4
SV Cannstatt 4/10 43:62 2
Post-SV Nürnberg 3/10 21:44 2
ASC Duisburg 2/10 20:35 0

Comments are closed.