Klare Siege für Spandau und Hannover im Pokal-Achtelfinale

LOSGLÜCK FÜR LUDWIGSBURG, PECH FÜR POTSDAM
21. September 2021
U18-BUNDESLIGA ERNEUT MIT 11ER-FELD
22. September 2021
Alle anzeigen

Klare Siege für Spandau und Hannover im Pokal-Achtelfinale

Viertelfinale wurde am Montag ausgelost.

Die Top-Klubs haben sich im Achtelfinale des DSV-Pokals keine Blöße gegeben. Titelverteidiger Wasserfreunde Spandau 04 gewann sein Spiel beim SV Bayer Uerdingen 08 mit 24:7, wobei die beiden Neuzugänge Zoran Bozic und Dimitris Nikolaidis mit sechs bzw. fünf Treffern einen glänzenden Einstand feierten. Auch der Deutsche Meister Waspo 98 Hannover siegte beim Zweitligisten SC Hellas 99 Hildesheim ungefährdet mit 25:4. Dabei führte Waspo bereits mit 14:0, bevor Hildesheim überhaupt der erste Treffer gelang. Ivan Nagaev und Jorn Winkelhorst waren für Hannover jeweils sechsmal erfolgreich.

Spannender verlief das A-Gruppen-Duell zwischen dem SSV Esslingen und dem ASC Duisburg, das der Ruhrpottklub knapp mit 11:8 für sich entschied. Noch enger ging es beim zweiten Spiel mit Duisburger Beteiligung zwischen dem Duisburger SV 1898 und dem OSC Potsdam zu. Potsdam führte im Schlussviertel bereits mit 8:5, doch die Gastgeber mobilisierten alle Kräfte und kamen noch einmal bis auf einen Treffer heran. Am Ende unterlagen sie dem Bundesligadritten jedoch hauchdünn mit 7:8. In einem weiteren Erstligaduell bezwang der SV Krefeld 1972 den Düsseldorfer SC 1898 mit 14:8.

Neben Hildesheim sind auch die beiden anderen im Achtelfinale vertretenen Zweitligisten ausgeschieden. Die SpVg Laatzen 1894 verlor gegen den SV Würzburg 05 mit 11:15, der SV Cannstatt war im Nachbarschaftsduell gegen den SV Ludwigsburg 08 klar mit 10:30 unterlegen.

Die Partie zwischen der SG Neukölln und den White Sharks Hannover wird erst am 28. September ausgetragen. Die Auslosung für das Viertelfinale fand im Montag trotzdem schon statt und hat folgende Paarungen ergeben:

SV Würzburg 05 – SV Ludwigsburg 08

Waspo 98 Hannover – OSC Potsdam

SV Krefeld 1972 – ASC Duisburg

Gewinner SG Neukölln/White Sharks Hannover – Wasserfreunde Spandau 04

Das Viertelfinale wird am 02./03. Oktober ausgetragen. Die Endrunde findet am 16./17. Oktober in Berlin statt.

Quelle:DSV App

Comments are closed.