DSV-Nachwuchs in Alphen nur um Rang elf
16. September 2016
Weit enteilte Großmächte…
18. September 2016
Alle anzeigen

DSV-Vorrunden mit neuem Spielmodus

U15-Teams suchen Endrundenteilnehmer

Von Wolfgang Philipps

Die Serie der deutschen Jugendmeisterschaften des Jahres 2016 werden am diesem Wochenende mit den Vorrundenturnieren der U15-Entscheidung fortgesetzt, wo DSV-Sachbearbeiter Holger Sonnenfeld an allen vier Orten jeweils die erhofften Viererkonkurrenzen vermelden kann. Gespielt wird in Bochum, Duisburg, Berlin und Brandenburg in gleich fünf Bädern, wobei auf die Aktive und Betreuer auch bisher unbekannte Spielstätten warten. Rekordverdächtig: Beim Vorrundenturnier im Bochumer Unibad findet am Sonntag eine große Schiedsrichterrotation statt, so dass an den Wedau gleich sieben Unparteiische zum Einsatz kommen werden.

Rundenleiter Holger Sonnenfeld (Hannover) wartet zudem mit einer interessanten Änderung des Spielmodus auf: Die vier Turniersieger des Wochenendes qualifizieren sich direkt für die traditionelle Sechser-Endrunde. Die vier Gruppenzweiten spielen im Oktober auf einem weiteren Turnier dann die beiden weiteren Endrundenplätze aus. Dieses verschafft den Teams noch einmal eine zusätzliche Betätigungsmöglichkeit mit vermutlich recht engen Spielen. Zudem vermindert dieser Kunstgriff den Einfluss der bei den Vorrundenturnieren angewendeten Setzlisten, die in der Vergangenheit immer wieder für Kritik gesorgt haben.

Nicht alltäglich: Das Vorrundenturnier 3 in Berlin wird am Sonntag die Spielstätte wechseln und dabei in den Ortsteil Lichterfelde in die Auswärtigen kaum bekannte Schwimmhalle Finckensteinallee umziehen. Die bereits 1938 eröffnete Anlage war seinerzeit die größte Schwimmhalle ihrer Art in Eurpa. Sie besticht im Inneren noch heute durch elegantes und zeitloses Design, verzeichnet allerdings auch eine wechselhafte Historie: Ursprünglich befand sich die Schwimmhalle, die bis 1994 (!) nicht der Öffentlichkeit zur Verfügung stand, auf dem Gelände der damaligen Kadettenanstalt, wo während des Dritten Reiches unter anderem auch die berüchtigte Einheit „Leibstandarte SS Adolf Hitler“ untergebracht war.

Deutsche U15-Meisterschaften 2016

Vorrunde 1 in Bochum

Sonnabend, den 17. September 2016
14:00 SV Blau-Weiß Bochum – White Sharks Hannover
15:30 Wasserfreunde Spandau 04 – 1. FC Nürnberg
18:30 SV Blau-Weiß Bochum – 1. FC Nürnberg
20:00 White Sharks Hannover – Wasserfreunde Spandau 04

Sonntag, den 18. September 2016
13:00 White Sharks Hannover – 1. FC Nürnberg
14:30 SV Blau-Weiß Bochum – Wasserfreunde Spandau 04

Spielort: Uni-Bad, Hustadtring 157, 44789 Bochum

Schiedsrichter: Carolin Nischwitz, Lothar Reek (nur Sonnabend) Aurel Tiz (nur Sonntag), Mihael Petriv (nur Sonnabend), Mirko Arntzen (nur Sonntag), Franz-Toni Weber (nur Sonnabend) und Christoph Zielosko (nur Sonntag)
Turnierleiter: Günter Schmälzger

Vorrunde 2 in Duisburg

Sonnabend, den 17. September 2016
12:00 ASC Duisburg – SVV Plauen
13:30 SV Weiden – SV Poseidon Hamburg
16:00 ASC Duisburg – SV Poseidon Hamburg
17:30 SV Weiden – SVV Plauen

Sonntag, den 18. September 2016
10:00 SV Poseidon Hamburg – SVV Plauen
11:30 ASC Duisburg – SV Weiden

Spielort: ASCD-Freibad, Kruppstraße 32a, 47055 Duisburg

Schiedsrichter: Steffan Allendorf, Frank Rohleder, Markus Rogler und Erwin Homolka
Turnierleiter: Dieter Rohbeck

Vorrunde 3 in Berlin

Sonnabend, den 17. September 2016
14:00 SC Wedding – SV Bayer 08 Uerdingen
15:30 SSV Esslingen – Hamburger TB 1862
18:00 SC Wedding – SSV Esslingen
19:00 Hamburger TB 1862 – SV Bayer 08 Uerdingen

Sonntag, den 18. September 2016
09:00 SSV Esslingen – SV Bayer 08 Uerdingen
10:20 SC Wedding – Hamburger TB 1862

Spielorte: Schöneberger Schwimmsporthalle, Sachsendamm 11, 10829 Berlin (Sonnabend) und Schwimmhalle Finckensteinallee, Finckensteinallee 73, 12205 Berlin (Sonntag)

Schiedsrichter: Oliver Knispel, Tobias Laufer, Philip Uhlig und Niels Weise
Turnierleiter: Ralf-Rainer Frank

Vorrunde 4 in Brandenburg

Sonnabend, den 17. September 2016
13:10 SC Neptun Cuxhaven – OSC Potsdam
14:30 SV Krefeld 72 – 1. BSC Pforzheim
16:40 SC Neptun Cuxhaven – 1. BSC Pforzheim
18:00 SV Krefeld 72 – OSC Potsdam

Sonntag, den 18. September 2016
09:30 1. BSC Pforzheim – OSC Potsdam
10:50 SC Neptun Cuxhaven – SV Krefeld 72

Spielort: Marienbad, Sprengelstr. 1, 14770 Brandenburg/H.

Schiedsrichter: Richard Noack, Björn Richter, Bastian Kaiser und Johannes Hägler
Turnierleiter: Marc Zirzow

Foto: Der SV Poseidon Hamburg gastiert bei der U15-Vorrunde in Duisburg. Foto: Jens Witte

10 Comments

  1. You have made some really good points there. I looked on the web to learn more
    about the issue and found most individuals will go along with your
    views on this website. http://hydroxychloroquinea.audiovideoninja.com/

  2. cheap sildenafil citrate 20mg

    is sildenafil covered by martins point

  3. cialis no prescription required

    cialis no online pharmacy prescription forum

  4. viagra without a doctor prescription cvs stores

    online prescription for viagra

  5. … [Trackback]

    […] Read More Info here to that Topic: wasserballecke.de/blog/2016/09/17/dsv-vorrunden-mit-neuem-spielmodus/ […]

  6. … [Trackback]

    […] Find More here on that Topic: wasserballecke.de/blog/2016/09/17/dsv-vorrunden-mit-neuem-spielmodus/ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.