SV Poseidon Hamburg feiert Double Nach Nordmeisterschaft holt der Zweitligist auch den Nordpokal
19. Juni 2016
Spandauer 7:1-Lauf entscheidet Finalserie
20. Juni 2016
Alle anzeigen

SC Chemnitz macht keine Pause

Auch wenn die DWL-Saison vorüber ist können die Wasserballer des SC Chemnitz noch lange nicht Pause machen.
Am Wochenende galt es für die Landesauswahl Sachsen, die bis auf 2 Sportlerinnen (Laura – von Auerbach/Netschkau- und Nancy von der SG Dresden) durch Sportler der Black Pearls Academy des SC Chemnitz gestellt wird, beim DSV-Sichtungsturnier für Wasserballerinnen der U15 zu zeigen was sie können.
Und das taten die jungen Damen mit Bravour.

Angetreten waren in der Vereinsanlage des SSV Esslingen die Auswahlmannschaften der Landesgruppe Nord, Süd, NRW und Sachsen
Gespielt wurde im Freiwasser, was einiges an Überraschungen und Unterbrechungen durch Gewitter und Dauerregen mit sich brachte. Das brachte aber die jungen Damen der Back Pearls Academy nicht von der vorgegebenen Linie des Trainers Sebastian Warncke ab.

Beherzt gingen sie in die Auftaktpartie, Landesgruppe Nord – Sachsenauswahl, und gewannen das Match 7:16. Auch zahlreiche Unterbrechungen durch Gewitter konnten daran nichts ändern.

Auch die zweite Partie am Samstag Abend gegen den Vorjahressieger aus NRW gewann das Team Eindrucksvoll mit 18:6.
Am Sonntag Vormittag galt es nun das letzte Spiel gegen die Auswahl der Landesgruppe Süd zu gewinnen und auch das klappt.
In diesem Spiel konnten die jungen Damen um Spielführerin Theresa Podsiadly ihren höchsten Turniersieg einfahren. Am Ende lautete das Ergebnis 22:6.

Mit einer weißen Weste und voller Stolz konnte das Team die begehrte Trophäe, den Katrin-Dierolf-Pokal, in Empfang nehmen.
Zum Team gehörten:
Theresa,
Layla,
Nicole,
Aileen,
Nelé,
Isabell,
Melina,
Laura,
Helene.
Nancy,
Vivien und Trainer Sebastian Warncke.
Hier sind noch einige Bilder von Gisela Mayer-Marc, vielen Dank.
https://www.facebook.com/media/set/…

Nach kurzem Zwischenstopp in Chemnitz starten 5 Mitglieder des Teams bereits morgen zum nächsten Höhepunkt, gemeinsam mit anderen D/C Kadern der Jugendnationalmannschaft geht es in ein Trainingslager mit anschließender Teilnahme an einem hochkarätigen Internationalen Turnier in der Slowakei.
Hier treffen GB, Slovakei, GER und eine U 19 des Gastgebers Vrutky aufeinander.

Mit dabei aus Chemnitz:
Fabienne Oelsner, Theresa Podsiadly, Aileen Sieber, Nicole Vunder, Layla Fritsche, Josephine Krauß* (SC Chemnitz)

1 Comment

  1. when viagra fails what next who prescribes viagra sildenafil for erectile dysfunction is viagra over the counter usa combining viagra and adderall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.