Bayer im Poakal gegen SVC
25. November 2015
Stadionbad wird Pokalkracher-Schauplatz
26. November 2015
Alle anzeigen

Ein Hochkaräter kommt in die Therme

Weiden im Achtelfinale gegen Waspo Hannover

(prg) Die Aufgabe kaum machbar aber der Gegner äußerst attraktiv, so könnte man das Ergebnis der Achtelfinaleauslosung des Deutschen Wasserballpokals 2016 sehr kurz zusammenfassen. Die mit Nationalspielern und internationalen Stars gespickte Mannschaft der Wassersportfreunde Hannover schrieb sich für die laufende Saison, wie schon in der vergangenen Saison, die nationale Vorherrschaft auf die Fahnen. Sowohl in der Liga (zweiter Platz nach einer knappen Niederlage gegen Spandau Berlin) als auch im Pokal ist noch alles möglich für die Niedersachsen. Der Weg zum Pokalfinale oder gar zu einem Triumph in dem Wettbewerb führt diesmal über die Oberpfalz. Am kommenden Samstag gastiert der selbst ernannte Titelanwärter nämlich in der Thermenwelt und wird wohl, wenn man die Lage realistisch betrachtet, das Ende des Pokalabenteuers der Weidener Mannschaft bereits im Achtelfinale bereiten. Anpfiff ist um 18,00 Uhr.

Die Zeiten sind vorbei, als die Weidener mit Waspo auf gleicher Augenhöhe kämpften und teilweise sehr spannende Begegnungen ihren Zuschauern boten. Jetzt ist ein Besuch einer so leistungsstarken Mannschaft wie Hannover eher eine Seltenheit und kann im Moment nur im Pokalwettbewerb vorkommen. Die Chancen sind also klar verteilt und man erwartet in Weiden keine Wunder, der Besuch der Thermenwelt soll jedoch trotzdem oder gerade deswegen lohnen. Mit neun ausländischen Hochkarätern und fünf Deutschen Nationalspielern sollen die Besucher der Thermenwelt auch ein bisschen von internationalem Wasserball auf hohem Niveau zu sehen bekommen. Neben dem schon seit letzter Saison für die Niedersachsen spielenden Predrag Jokic wird wohl auch sein Nationalmannschaftkammrad Alexander Radovic in Weiden zu sehen sein. Beide mit olympischen Erfahrungen und WM-Medaillen gerüstet, die sie mit der Montenegrinischer Nationalmannschaft bereits gewonnen haben. Auch die Deutschen Nationalspieler mit beispielweise Eric Bukowski oder Roger Kong (im Tor) sind sicherlich Grund genug für die Wasserballinteressierten, sich das Spiel am Samstag anzusehen.

Die Weidener wollen das Spiel vor allem für die Vorbereitung auf weitere schwere Aufgaben im Kampf gegen den Abstieg nutzen und werden dafür wahrscheinlich sogar den gesamten Kader zur Verfügung haben. „Wichtig ist, dass wir ein ordentliches Spiel abliefern und uns so teuer wie möglich verkaufen, dann können wir Waspo vielleicht ein bisschen ärgern. Das wichtigste ist aber für mich, dass wir verletzungsfrei bleiben und uns für die nächsten Spiele stärken“ äußert sich Trainer Wodarz zu der schweren Aufgabe am Samstag.

Die Voraussichtliche Aufstellung der Weidener Mannschaft
Vladimir Srajer und Matthias Kreiner im Tor,
Thomas Aigner, Louis Brunner, Michael Trottmann, Thomas Kick, Andras Langmar, Nikolaj Neumann, Stephan Schirdewahn, Marek Janecek, Andreas Jahn, Sean Ryder, Jakob Ströll und David Tamas
Trainer Gerhard Wodarz

Deutscher Waserball-Pokal 2016
Ansetzungen des Achtelfinales

SV Cannstatt
– SV Bayer Uerdingen 08
SpVg Laatzen 1894
– OSC Potsdam
SSV Esslingen
– ASC Duisburg
SV Ludwigsburg 08
– Duisburger SV 1898
SV Weiden 1921
– Wassersportfreunde Hannover
SG Neukölln Berlin
– SV Krefeld 1972
SG Wassersport Iserlohn
– SVV Plauen
White Sharks Hannover
– Wfr. Spandau 04

3 Comments

  1. Как говорилось, для выполнения работ с Гидрой надо использовать интернет-браузер Тор. Но кроме того, требуется войти на правильный сайт, не угодив к жуликам, каковых немало. Потому, призом от нас, у вас окажется гидра зеркало.

  2. hydra onion ссылка достаточно объёмистый, в целом, это одна из наиболее востребованных платформ в странах СНГ. Потому, если для вас необходимы некоторые нелегальные категории изделий, тогда вы точно подберете их здесь.И значительное количество иных изделий, какие имеют касательство к таким обобщенным группам. К тому же, Гидра и портал платформы постоянно развиваются, торговых центров становится все больше и больше, набор изделий растет, поэтому, если здесь чего-то не существовало прежде, сможет появится теперь.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.