Titelanwärter ASC Duisburg behält gegen SVV Plauen zuhause die Oberhand
10. Mai 2015
Bayer-Herren verpassen Halbfinale
10. Mai 2015
Alle anzeigen

Pokalaus für den Titelverteidiger

SVL-Wasserballer können nicht an die gute Leistung aus dem Liga-Spiel anknüpfen

Eine bittere 22:8-Niederlage (7:3/3:2/6:2/6:1) musste der SV Ludwigsburg am Sonntag bei seinem Auswärtsspiel in Fulda hinnehmen. Im Viertelfinale des Süddeutschen Wasserballpokals fand der Titelverteidiger aus der Barockstadt nie wirklich ins Spiel. Trotz des guten Auftritts gegen den Erstligaabsteiger eine Woche zuvor schafften es Jacovcev & Co kaum dem Gastgeber erneut Paroli zu bieten. Der SC Fulda zieht nun verdient ins Halbfinale ein und trifft dort auf den Ligakonkurrenten SGS München, im zweiten Halbfinale (Runde 4) treffen der SV Würzburg und der WSV Ludwigshafen aufeinander.

Für den SVL spielten:
Kovacs; Blankenhorn (1); Friedemann (1); Wörsinger (1); Bölke; C. Freiberger; El-Zomor; Marsh (4); Jacovcev (1); T. Freiberger; Labavic

1 Comment

  1. how many men use viagra a year where to buy natural viagra watermelon like viagra pfizer copay card who takes viagra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.