Drei Nachwuchs-Wasserballer bei U19-EM in Montenegro
20. September 2022
GRIECHENLAND HÄLT DSV-NACHWUCHS AUF DISTANZ
20. September 2022
Alle anzeigen

A-LIZENZ-FORTBILDUNG WASSERBALL AUSGESCHRIEBEN

Der Deutsche Schwimm-Verband beabsichtigt, am 8./9. Oktober in Bochum eine Fortbildung für A-Lizenz-Trainer im Bereich Wasserball durchzuführen. Als Anmeldeschluss ist der 30. September vorgesehen. Nachfolgend finden Sie die Ausschreibung der Maßnahme im Wortlaut. Wir bitten um Beachtung durch potentielle Kandidaten.

Ausschreibung einer A-Lizenz-Fortbildung im Wasserhall

Liebe Trainerinnen und Trainer,

der Deutsche Schwimm-Verband e. V. (DSV) beabsichtigt, vom 8.10. (10:00 Uhr) bis 9.10.2022 (15:00 Uhr) eine Fortbildung für A-Lizenz-Trainer im Bereich Wasserball durchzuführen. Der Lehrgangsort ist Bochum.

Voraussetzung für die Durchführung ist eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Trainern.

Interessierte Trainer melden sich bitte bis zum 30. September per E-Mail unter bildunq@dsv.de an.

Die Gebühr für die Fortbildung beträgt 150,- Euro und muss bis spätestens zum 30.09.2022 an den DSV überwiesen werden:

Empfänger: Deutscher Schwimm-Verband e.V.
IBAN: DE54 5205 0353 0002 0650 69
BIC: HELADEF1KAS
Verwendungszweck: Fortbildungsgebühr A-Lizenz Wasserball 2022

In dieser Gebühr sind die Kosten für Unterkunft und Verpflegung nicht enthalten.

Lehrgangsort ist das:
Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ)
Springorumallee 20
D-44795 Bochum

Wir bitten die Teilnehmer darum, uns bei der Anmeldung mitzuteilen, ob sie am 7.10. bzw. 8.10. im Hotel übernachten (ggf. die Adresse), damit diese Information an das EBZ für Buchung der Unterkunft weitergeleitet werden kann.

Darüber hinaus bitten wir darum, bei der Anreise auf die aktuelle Corona-Regelung des Landes NRW zu achten (www.land.nrw/corona).

Comments are closed.