Deutschlands Wasserballer mit bitterem Beginn
30. August 2022
Deutschlands Wasserballer spielen bei der EM um die Plätze 13 bis 16
31. August 2022
Alle anzeigen

FRAUEN-EM: UNGARN LÄSST DEUTSCHLAND BÜSSE

35th LEN European Water Polo Championship - Split 2022 - TUE 30 AUG 2022 - Hungary vs Germany -

Die befürchtete Lehrstunde haben Deutschlands Frauen am vierten Tag der Wasserball-Europameisterschaften in Split (Kroatien) hinnehmen müssen: Im dritten von fünf Vorrundenspielen unterlag die Vertretung des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) am Dienstagvormittag gegen Vize-Weltmeister Ungarn gleich mit 4:26 (1:7, 0:10, 1:3, 2:6) und entkam damit nur knapp der höchsten Niederlage in der EM-Historie des deutschen Frauenwasserballs (ein 3:26 gegen Spanien bei den Titelkämpfen 2016 gegen Spanien).

Die hier in Split bis dahin überraschend noch sieglosen Spielerinnen von der Donau ließen die deutsche Mannschaft allerdings von Beginn an für ihre beiden vorherigen Niederlagen gegen die Mitkontrahenten Griechenland und Niederlande allerdings auch regelrecht büßen. Ungarn setzte die DSV-Auswahl von Beginn an unter Druck und kam auch immer wieder zu leichten Toren. Die einseitige Vorstellung wurde neben dem Resultat auch von der Foulbelastung verdeutlicht: So wurden lediglich fünf Zeitstrafen verhängt.

„Der Unterschied ist groß. Wir müssen aus unseren Fehlern lernen müssen“, sagte Co-Trainer Georgios Triantafyllou, dessen Team allerdings auch zur Hälfte mit Nachwuchsakteuren besetzt ist. Die in der kommenden Spielzeit in Ungarn bei Ferencvaros Budapest tätige Bundesliga-Torschützenkönigin Belén Vosseberg traf zweimal für die DSV-Auswahl und brachte ihre Split-Bilanz auf elf Tore in drei Spielen. Darüber hinaus waren mit Anne Rieck und der heute erstmals nominierten Elena Ludwig zwei EM-Neulinge erfolgreich.

Nächster Kontrahent der deutlich verjüngten DSV-Frauen ist am Donnerstag mit dem WM-Siebten Griechenland (10 Uhr) ein weiterer Medaillenkandidat, ehe es am Sonnabend im letzten Vorrundenauftritt gegen Rekordgewinner Niederlande geht (20:30 Uhr). Die Chancen auf den anvisierten Vierteleinzug sind nach der 8:15-Niederlage in der vorherigen Partie gegen Kroatien allerdings nur noch rechnerischer Natur nach dem heutigen 15:6-Erfolg Kroatiens gegen EM-Neuling Rumänien.

Deutschlands Männer treffen am Mittwoch im vorentscheidenden Spiel um den Einzug in die K.o.-Phase auf den direkten Rivalen Rumänien (15:30 Uhr). Hier sind nach der 6:13-Auftaktpleite gegen die Niederlande dringend drei Punkte gefordert, wenn die DSV-Auswahl ihre sportliche Chance auf den Einzug in die K.o.-Phase um die Plätze eins bis zwölf wahren will. Dieser gilt als sportliches Minimalziel für das stark verjüngte Team.

Wasserball-Europameisterschaften 2022 in Split (Kroatien)

Frauen, Gruppe A, 3. Spieltag

Ungarn – Deutschland 26:4 (7:1, 10:0, 3:1, 6:2)

Deutschland: Felicitas Guse – Belén Vosseberg 2, Ioanna Petiki, Sinia Plotz, Elena Ludwig 1, Gesa Deike, Anne Riek 1, Aylin Fry, Greta Tadday, Marijke Kijlstra, Jana Stüwe, Lynn Krukenberg und Darja Heinbichner. Trainer: Sven Schulz

Persönliche Fehler: 2/3

Resultate Tag 4

Dienstag, den 30. August 2022 (Vorrunde Frauen, 3. Spieltag)
10:00 Slowakei – Serbien 6:9 (1:3, 1:2, 3:2, 1:2) – Gruppe B
11:30 Ungarn – Deutschland 26:4 (7:1, 10:0, 3:1, 6:2) – Gruppe A
13:00 Frankreich – Spanien 4:16 (3:2, 0:7, 1:4, 0:3) – Gruppe B
17:30 Kroatien – Rumänien 15:6 (4:1, 4:1, 5:3, 2:1) – Gruppe A
19:00 Italien – Israel 18:5 (4:2, 6:2, 6:0, 2:1)– Gruppe B
20:30 Griechenland – Niederlande 8:13 (2:1, 3:5, 3:4, 0:3) – Gruppe A

Kommende Spiele

Mittwoch, den 31. August 2022 (Vorrunde Männer, 2. Spieltag)
09:00 Slowenien – Israel – Gruppe D
10:30 Griechenland – Malta – Gruppe B
12:00 Niederlande – Spanien – Gruppe C
14:00 Montenegro – Slowakei – Gruppe A
15:30 Rumänien – Deutschland – Gruppe C
17:00 Italien – Georgien – Gruppe A
19:00 Serbien – Ungarn – Gruppe D
20:30 Kroatien – Frankreich – Gruppe B

Donnerstag, den 1. September 2022 (Vorrunde Frauen, 4. Spieltag)
10:00 Deutschland – Griechenland – Gruppe A
11:30 Serbien – Italien – Gruppe B
13:00 Rumänien – Niederlande – Gruppe A
17:30 Kroatien – Ungarn – Gruppe A
19:00 Spanien – Israel – Gruppe B
20:30 Frankreich – Slowakei – Gruppe B

Spielstätte: Spaladium Arena, Ul. Zrinsko Frankopanska 211, 21000, Split, Kroatien

Livestream aller Spiele: https://tv.len.eu/main

Foto:
Deutschlands Frauen hatten gegen Ungarn klar das Nachsehen. Foto: LEN

Comments are closed.