Doppelspieltag der SSVE-Frauen – jetzt auch im Livestream

EM-QUALIFIKATION IN BUKAREST – SCHWIERIGE BEDINGUNGEN FÜR DSV-AUSWAHL
25. Januar 2022
Waspo 98 gewinnt schon wieder
26. Januar 2022
Alle anzeigen

Doppelspieltag der SSVE-Frauen – jetzt auch im Livestream

Kommendes Wochenende hat das Frauenteam des SSV Esslingen wieder Heimvorteil beim Doppelspieltag. Nachdem das Team am letzten Wochenende gegen Chemnitz punkten konnte, freuen wir uns auf weitere spannende Spiele gegen die Gäste aus Hamburg (29.1.2022, 18 Uhr) und Hannover (30.1.2022, 14 Uhr). Zum ersten Mal übertragen wir die Spiele auch per Livestream!
Während die SSVE-Männer ihre Spiele am letzten Wochenende aufgrund des hohen Krankenstands in der Mannschaft verschieben musste, sieht es im Frauenteam noch nach einer Fortsetzung der aktuellen Spielrunde aus. Drücken wir die Daumen, dass alle Spielerinnen gesund bleiben und die Fortsetzung der Krimiserie im Inselbad stattfinden kann.
Am Samstag, den 29.1.2022 um 18 Uhr geht es gegen den ETV Hamburg ins Wasser. Die Teams trafen schon im November zum Bundesliga-Auftakt der SSVE-Frauen aufeinander. Damals wussten die Spielerinnen noch nicht, was sie erwartet. Entsprechend hoch war die Aufregung und der Respekt beim ersten Bundesliga-Einsatz gegen die erfahrenen Hamburgerinnen. 10 Wochen später sieht das nun ganz anders aus. Die Esslingerinnen wissen jetzt, wo sie stehen und was sie können. Die eigenen Erwartungen, aber auch die der Fans an das junge Team, sind gestiegen. Das Hinspiel endete 23:9 für Hamburg. Jetzt wird sich zeigen, wie sich das SSVE-Team in den letzten Wochen entwickelt hat, und ob die Schwächen im Abschluss, die letztes Wochenende offensichtlich waren, überwunden werden können. Der Link zum Livestream: https://youtu.be/PVv2O-unXZE.
Am Sonntag, 30.1.2022 um 14 Uhr gibt es dann das Rückspiel gegen das Team von Waspo Hannover zu sehen. Das Hinspiel im November konnte der SSV Esslingen 16:15 gewinnen. Das war der Auftakt zur SSVE-Krimiserie „In letzter Sekunde“. Für beide Teams war der esslinger Sieg damals eine echte Überraschung und die Spielerinnen aus Hannover sind sicher heiß auf die Revanche. Umso mehr dürfen die Fans ein spannendes und kämpferisches Spiel erwarten. Der Link zum Livestream: https://youtu.be/w3rC-jEKq-k.
Für beide Spiele wünschen wir unseren Mädels viele Erfolg! Das Team freut sich wieder auf lautstarke Unterstützung aus dem esslinger Fanblock. Trotz der hohen Infektionszahlen sind Zuschauer (2G+ und FFP2-Maske) erlaubt. Für alle, denen das zu heikel ist, wird es zusätzlich einen Livestream geben. So können die Spiele auch sicher und entspannt zu Hause verfolgt werden.
Nach diesem Spielwochenende wird es eine längere Pause in der Frauen-Bundesliga geben. Der Februar ist spielfrei, die nächsten Spiele finden im März und April auswärts statt. Erst am Wochenende 30.4./1.5.2022 wird das Team wieder zuhause spielen. Dann aber wirklich vor heimischer Kulisse und zum Auftakt der Badesaison in unserem SSVE-Freibad.

Comments are closed.