Laatzen und Hildesheim nur in Halle zu Gast
26. November 2021
DSC-Wasserballer feiern ersten Saisonsieg
27. November 2021
Alle anzeigen

White Sharks empfangen Duisburg

Trotz der derzeit kritischer werdenden Pandemielage geben die White Sharks Hannover am kommenden Samstag um 16 Uhr im Stadionbad ihr Heimdebüt in der Wasserball-Bundesliga 2021/22. Zum Auftakt gastiert der international gestählte ASC Duisburg am Maschsee.
Während die Haie im letzten Spiel in Potsdam eine überraschend deutliche 8:15-Niederlage hinnehmen mussten, überzeugten die Duisburger beim 8:12 gegen Vizemeister Spandau 04 und gelten als heißester Anwärter auf die Bronzemedaille in der kommenden Saison.
Ein besonders Spiel dürfte die Partie für Philipp Dolff werden, der erstmals mit seinem neuen Klub bei seinem Ausbildungsverein gastiert. Mit Routinier Dennis Eidner, Neuzugang Lukas Küppers und Djordje Tanaskovic haben die vom Altinternationalen Paul Schüler trainierten Westdeutschen weitere torgefährliche Akteure in ihren Reihen.
Die Sharks können im Stadionbad frei aufspielen, wollen sich jedoch für den nicht gelungenen Auftakt in Potsdam schadlos halten. Bei optimalem Verlauf aus hannoverscher Sicht könnte es eine lange Zeit spannende Auseinandersetzung geben. Sein erstes Heimspiel bestreitet der aus Ludwigsburg verpflichtete Nikola Stankovic.

Comments are closed.