Waterpolo Coach’s Guide
24. September 2021
POKALWETTBEWERB MIT MINIBESETZUNG
28. September 2021
Alle anzeigen

U14-VORRUNDEN ERÖFFNEN JUGEND-MEISTERSCHAFTEN

Hoffnung auf eine Rückkehr in die Normalität: Mit den beiden Vorrundenturnieren der U14-Titelkämpfe in Neustadt an der Weinstraße und Rostock startet nach den coronabedingten Ausfällen des Vorjahres an diesem Wochenende der Reigen der deutschen Jugend-Meisterschaften des Jahres 2021. Gespielt wird bei diesem Wettbewerb mit Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2007 und jünger; jeweils zwei Teams pro Turnier erreichen die am 16./17. Oktober anstehende Zwischenrunde.

Nach den Verlegenheitslösungen des Vorjahres (die am Ende kurfristig trotzdem der zweiten Corona-Welle zum Opfer gefallen sind), greifen die U14-Titelkämpfe einen bereits vor der Corona-Epidemie praktizierten Spielmodus wieder auf: So sind die vier Sieger der Landesgruppen bzw. des Schwimmverbandes Nordrhein-Westfalen direkt für die Zwischenrunde qualifiziert. Im Falle des U14-Championats sind es die Jugendhochburgen White Sharks Hannover und OSC Potsdam sowie die Traditionsvereine SV Cannstatt und SC Rote Hamm.

Deutsche Meisterschaft U14 2021

Vorrunde 1 in Neustadt

Sonnabend, den 25. September 2021
11:00 SC Neustadt – SG Neukölln
13:00 SV Krefeld 72 – SC Hellas-1899 Hildesheim
16:00 SG Neukölln Berlin – SC Hellas-1899 Hildesheim
18:00 SC Neustadt – SV Krefeld 72

Sonntag, den 26. September 2021
10:00 SV Krefeld 72 – SG Neukölln
12:00 SC Neustadt – SC Hellas-1899 Hildesheim

Spielort: Stadionbad, Talstraße 110, 67433 Neustadt/W.

Vorrunde 2 in Rostock

Sonnabend, den 25. September 2021
11:00 Post-SV Nürnberg – Wasserfreunde Spandau 04
12:30 WSW Rostock – ASC Duisburg
15:00 Post-SV Nürnberg – ASC Duisburg
16:30 WSW Rostock – Wasserfreunde Spandau 04

Sonntag, den 26. September
09:30 Uhr ASC Duisburg – Wasserfreunde Spandau 04
11:00 WSW Rostock – Post-SV Nürnberg

Spielstätte: Neptunschwimmhalle, Kopernikusstraße 17, 18057 Rostock (ohne Zuschauer!)

Comments are closed.