STOLBERG UND HEIDELBERG GEWINNEN BEIM BORGHORSTER TURNIER-COMEBACK
14. September 2021
SSVE im Pokal-Achtelfinale zuhause gegen ASC Duisburg
15. September 2021
Alle anzeigen

U17- Europameisterschaft in Gzira

JEM vom 12.- 19.09.2021 in Gzira (Malta) LIVE auf www.len.eu/?p=18278

Der Reigen der internationalen Jugendchampionate wird am Sonntag mit den U17- Europameisterschaften des männlichen Nachwuchses in Gzira (Malta) fortgesetzt. Die deutsche Mannschaft traf auf der wasserballbegeisterten Mittelmeerinsel in ihrer ersten von drei Vorrundenpartien am 12.09.2021 auf die wenig bekannte Vertretung Weißrusslands und nominellen Außenseiter der Gruppe C und hat gleich zum Auftakt des 16-Nationen-Turniers diese Begegnung mit 18:9 für sich entschieden.

Aus Baden- Württemberg verstärken 3 Kaderspieler das Team: Emmanouil Petikis, Robin Rehm und Sascha Wolf (Heimatverein SSV Esslingen). Der Landestrainer Predrag Spasojevic, der das Baden-Württemberg Team als Nachfolger des heutigen Geschäftsführers der LS BW gGmbH, Patrick Weissinger, trainiert, blickt mit Stolz auf die Arbeit der vergangenen Jahre, die aus Baden[1]Württemberg von der U15 bis zur U20 männlich und weiblich (U17) einen qualifizierten Kader von 17! Sportlerinnen und Sportler hervorgebracht hat von denen 8 bei den Europa- und Weltmeisterschaften im August und September 2021 zum Einsatz kamen.

Team Deutschland: Jasper Wiegmann, Finn Grosse, Luk Jäschke, Lajos Lautenbach, Max Spittank (White Sharks Hannover), Emmanouil Petikis, Robin Rehm, Sascha Wolf (SSV Esslingen), Mark Dyck, Jermaine Krannich (Wasserfreunde Spandau 04), Till Hofmann, Finn Taubert (OSC Potsdam), Phil Dörrenhaus (SV Krefeld 72) und Carl Mancini (SV Bayer Uerdingen 08).

Bildquelle: Anna Petiki

Am 14.09.2021 um 13:00 Uhr spielt die deutsche Auswahl gegen Ungarn: LIVE www.len.eu/?p=18278

Mit sportlichen Grüßen

Gisela Mayer-Marc

Comments are closed.