RAÚL DE LA PEÑA NEUER TRAINER IN WÜRZBURG
16. August 2021
DSV-POKAL MIT 21 MANNSCHAFTEN – ZEHLENDORF-STEGLITZ DEBÜTIERT
18. August 2021
Alle anzeigen

U17-EM: AUFTAKT GEGEN DIE AUSSENSEITER

Bei den am Sonnabend startenden Europameisterschaften der U17-Juniorinnen in Sibenik (Kroatien) bestreitet die deutsche Auswahl ihren Auftakt mit Partien gegen zwei vermeintliche Außenseiter: So trifft der DSV-Nachwuchs der Jahrgänge 2004 und jünger in den Vorrundenpartien der Gruppe C zunächst auf Rumänien (Sonnabend, 21 Uhr) und EM-Neuling Malta (Sonntag, 12 Uhr). Es folgen die Duelle mit Medaillenaspirant Russland (Montag, 10:30 Uhr) und Gastgeber Kroatien (19:30 Uhr).

Unabhängig von den dort erreichten Resultaten wird die DSV-Auswahl in ihrer Fünfergruppe am letzten Vorrundenspieltag (25. August) in jedem Fall spielfrei haben, ehe es in der malerischen Küstenstadt am 26. August mit den K.o.- oder Platzierungsduellen weitergeht. Für den Einzug in die Medaillenphase ist gewohnt ein dritter Platz gefordert, allerdings werden auch diesmal alle Ränge des 19er-Turniers ausgespielt werden. Der Ausrichter wird über die LEN-Homepage (www.len.eu) einen Livestream aller Partien bieten.

U17-Europameisterschaften weiblich 2021 in Sibenik (Kroatien)

Auslosung Vorrundengruppen

Gruppe A
Spanien
Serbien
Israel
Großbritannien
Tschechische Republik

Gruppe B
Niederlande
Griechenland
Frankreich
Türkei
Ukraine

Gruppe C
Russland
Kroatien
Deutschland
Rumänien
Malta:

Gruppe D
Italien
Slowakei
Ungarn
Bulgarien

Comments are closed.