Heißer Kampf um die U12 Meisterschaft des SV NRW
28. September 2018
Endstation in der ersten Pokalrunde
30. September 2018
Alle anzeigen

6 x DSV-Pokal zum Saisonstart

Der erste Startschuss zur neuen Saison fällt auf der nationalen Bühne an diesem Wochenende mit der ersten Runde im 47. deutschen Pokalwettbewerb der Männer: Bei den traditionellen Duellen der Landesgruppenvertreter stehen zunächst sechs Partien auf dem Programm, wobei es mit dem Aachener SV und dem PSV Stuttgart sogar zwei Neulinge in dem seit 1972 ausgespielten Wettbewerb gibt.

Zum Saisonstart gibt es bereits ein Wiedersehen zwischen der SpVg Laatzen und Erstliga-Rückkehrer SV Weiden, nachdem sich beide Teams vergangenen Sommer schon im DWL-Aufstiegsturnier gegenübergestanden haben. Achtung: Das Duell zwischen dem SC Chemnitz und dem SV Blau-Weiß Bochum wird entgegen zwischenzeitlichen Verlautbarungen im Ergebnisportal des DSV nicht am Sonntag, den sondern bereits am Sonnabend stattfinden.

Ganz rund läuft der Pokalstart allerdings nicht: Die siebte Partie der diesjährigen Auftaktrunde zwischen dem SV Würzburg 05 und der SG Schöneberg findet erst am 6. Oktober statt. Darüber hat der SC Wasserfreunde Fulda nach der nicht erfolgten Meldung des TV Keitum und Ermangelung eines Nachrückers diesmal noch ein Freilos. Die 16 Erstligisten der Saison 2017/2018 steigen erst in der zweiten und dritten Runde in das Geschehen ein.

DSV-Pokal 2018/2019 – 47. deutscher Wasserball-Pokal der Männer

Ansetzungen 1. Runde

Sonnabend, den 29. September 2018
17:00 SV Zwickau 04 – Düsseldorfer SC (Glück Auf Schwimmhalle)
18:00 SpVg Laatzen – SV Weiden (aquaLaatzium/geänderte Anfangszeit!)18:00 SC Chemnitz – SV Blau-Weiß Bochum (Sportforum/Korrektur des Datums!!!)
18:30 Aachener SV – SGW Brandenburg (Schwimmhalle Ost)
19:15 SV Lünen 08 – PSV Stuttgart (Lippe Bad)

Sonntag, den 30. September 2018
13:00 Hamburger TB 1862 – SC Hellas-99 Hildesheim (Schwimmhalle Inselpark)

Sonnabend, den 6. Oktober 2018
16:30 SV Würzburg 05 – SG Schöneberg (Wolfgang-Adami-Bad)

Freilos: SC Wasserfreunde Fulda

Es können keine Kommentare abgegeben werden.