U16-Wasserballer mit ostdeutschem Silber
20. Juni 2018
Frankfurt verliert in Ludwigshafen
22. Juni 2018
Alle anzeigen

DWL-Aufstiegsturnier in Weiden

Das Aufstiegs- und Relegationsturnier zur Deutschen Wasserball-Liga (DWL) wird am 30. Juni und 1. Juli im bayerischen Weiden zu Austragung gelangen. Beim Kampf um zwei etatmäßige Startplätze in der Pro B der DWL (und eventuellen zusätzlichen Nachrückern) wird der neue süddeutsche Meister SV Weiden im heimischen Schätzlerbad Nord-Vertreter SpVg Laatzen, den westdeutschen Titelträger Düsseldorfer SC sowie als Neuerung mit der SGW Rhenania Köln/BW Poseidon Köln auch den Tabellenvorletzten der Pro B.

Die Landesgruppe Ost schickt in diesem Jahr in Ermangelung eines Interessenten keinen Teilnehmer ins Rennen, so dass es entgegen den Planungen auch diesmal bei einem Viererfeld bleiben wird. Ausrichter SV Weiden war auch schon 2007 einmal Gastgeber des Aufstiegsturniers gewesen, als sich neben den Lokalmatadoren auch der SV Brambauer den Erstligaaufstieg sichern konnte.

DWL-Aufstiegsturnier 2018 in Weiden

Spielplan

Sonnabend, den 30. Juni 2018
10:00 Düsseldorfer SC – SGW Rhenania Köln/BW Köln
11:30 SV Weiden – SpVg Laatzen
17:00 SGW Rhenania Köln/BW Köln – SpVg Laatzen
18:30 SV Weiden – Düsseldorfer SC

Sonntag, den 1. Juli 2018
10:00 Düsseldorfer SC – SpVg Laatzen
11:30 SV Weiden – SGW Rhenania Köln/BW Köln

Spielstätte: Freizeitanlage Schätzlerbad, Merklmooslohe 30, 92637 Weiden

Schiedsrichter: Viktor Schilling; Harry Alexe; Ralf Müller und Alwin Müller
Turnierleiter: Wolfgang Rühl
DSV-Vertreter: Bernt Jacobs

Es können keine Kommentare abgegeben werden.