3 Siege aus 3 Spielen – DSV98 auch in Wedding erfolgreich

Bayer Uerdingen – Waspo 98 Hannover 8:11 (2-3; 2-2; 2-3; 2-3)
19. November 2017
Alles klar in Bietigheim Weidens Wasserballer sicher im Viertelfinale
19. November 2017
Alle anzeigen

3 Siege aus 3 Spielen – DSV98 auch in Wedding erfolgreich

Das war ein überaus gelungener Tag für das DWL-Team der 98‘er!
Am frühen Samstagmorgen verkündete Co-Trainer Marek Debski die Geburt seiner Tochter. Unser herzlicher Glückwunsch geht an die glückliche Familie Debski/Sonnenschein!
Auf der langen Reise nach Berlin wurden dann zahlreiche Blitzer überlistet, ein Spielautomat der Raststätte zur Ausschüttung von über 500€ gezwungen worden und die Zweitvertretung war im Derby gegen die Nachbarn erfolgreich aus dem Wasser gestiegen. Läuft für uns. So durfte es gerne weitergehen.

Anfangs lief es im Kombibad an der Seestrasse noch schleppend, doch letztendlich konnten die 98’er ihre Klasse durchsetzen. Die Mannschaft agierte sicher in der Defensive und spielte einen sicheren Stiefel runter.
Der Respekt vor dem Gegner wurde dabei bestätigt.
Man konnte aber sehen, dass die Mannschafft sehr organisiert auftrat und sich im Training gut auf die Spielweise für die enge Halle vorbereitet hatte.

Frederic Schüring nach dem Spiel: „Defensive war in diesem Spiel unser Trumpf. Aus einer stabilen Abwehr haben wir ein solides Spiel, allerdings mit einer schlechten Chancenauswertung, geliefert.“

Viertelergebnisse: 1:2, 1:2, 1:2, 0:2
Aufstellung (Tore in Klammern): Tomislav Bujas – Jan Obschernikat, Frederic Schüring (2), Erik Wedekind, Fabian Gromann, Marius Glasmacher, Mihael Petrov (1), Nils Elsenpeter, Michael Werner, Niclas Becker (1), Ben Boffen (4), Philipp Kalberg
Trainer: Frank Lerner
Spieler des Tages: Tomislav Bujas

Anlage: Teamfoto
20171119_Wedding_DSV98.jpg

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.