Vierter Sieg für Spandau 04 beim Andreas-Ehrl-Cup in Potsdam
9. Oktober 2017
Sechs Spiele in fünf Spieltagen!
10. Oktober 2017
Alle anzeigen

Generalprobe zeigt Reserven auf

Wasserfreunde Spandau 04 gewinnen Andreas-Ehrl-Cup und gastieren am Sonnabend erneut im blu

Am Sonnabend ist es endlich soweit: Das Wasserball-Bundesliga-Team des OSC Potsdam steigt mit einem Heimspiel in die neue DWL-Saison ein. 19 Uhr geht es im Sport- und Freizeitbad blu am Fuße des Potsdamer Brauhausberges direkt gegen den deutschen Primus Wasserfreunde Spandau 04. Der Serienmeister und Kooperationspartner des OSC steigt dabei natürlich als klarer Favorit ins Wasser und stellte seinen sportlichen Vorsprung bereits beim 9. Andreas-Ehrl-Cup am letzten Wochenende eindrucksvoll unter Beweis.
Ohne Chance blieb die Konkurrenz (Potsdam, Neukölln, Wedding, Ludwigsburg) in den Partien gegen das Berliner Champions-League-Team. Auch der gastgebende OSC musste mit 7:24 deutlicher als gewünscht die Segel streichen. „Das war ein Auftritt unter unseren Möglichkeiten“, urteilte Potsdams Trainer Alexander Tchigir, der aber die Leistungen seines Teams am Wochenende zu relativieren wusste: „Das schwere Turnier mit sechs Spielen in der Europapokal-Qualifikation von der Vorwoche steckte den Jungs noch sichtbar in den Knochen. Auch im Kopf müssen die sechs Niederlagen verdaut werden.“ Zudem fehlten mit Reiko Zech und Christian Saggau (nur gegen Wedding) beide Centerverteidiger krankheitsbedingt, was gerade defensiv zu Unsicherheiten führte. „Wir werden uns am Sonnabend gegen Spandau besser verkaufen; da bin ich sicher“, sagt Tchigir, der in den Turnierauftritten auch erfreuliche Ansätze erkannte.
„Wir haben phasenweise gute Angriffe kreiert, haben allerdings oft versäumt, den entscheidenden Pass zu spielen und auch sehr viele hochkarätige Chancen ausgelassen“, so der Coach, der die Mannschaft im letzten Jahr mit Platz 4 zum besten DWL-Ergebnis der Vereinsgeschichte führte. „Wenn wir wieder bis ins Halbfinale wollen, müssen wir uns dringend steigern.“ Unabhängig von der Niederlage gegen Spandau waren nämlich auch die Siege gegen die B-Gruppen-Vertreter SC Wedding (9:3) und SV Ludwigsburg (14:10) nicht vollends überzeugend. Die beste Turnierleistung brachte der OSC am Samstag-Abend beim 7:7 gegen die SG Neukölln ins Wasser.
„Wir müssen der Mannschaft auch Zeit geben, sich zu finden und zu entwickeln“, sagte Andreas Ehrl, Namenspatron des Vorbereitungsturniers, Vorsitzender und Hauptsponsor der Wasserball-Abteilung im OSC. „Wir haben einige Neuzugänge, die integriert werden müssen, zudem müssen sich auch die Spandauer Spieler mit Doppelstartrecht ins Teamgefüge einfinden.“ Die vormaligen Potsdamer Lukas Küppers (21 Jahre), Ferdinand Korbel (21) und Dennis Strelezkij (19) sowie das Spandauer Eigengewächs Tomi Tadin (20) dürfen sowohl für die Wasserfreunde als auch den OSC in der DWL spielen. „Der Deutsche Schwimmverband hat diese Möglichkeit geschaffen, um für junge Nationalspieler bis U23 möglichst viel Spielpraxis zu gewährleisten. Das ist sicher sinnvoll, muss aber auch erst einmal zusammenwachsen.“ Beim Ehrl-Cup spielten Küppers und Tadin für den OSC, während Strelezkij und Korbel die Kappe Spandaus schnürten. Auch OSC-Akteur Zech hat die Option dieses Jahr im Team Spandaus eingesetzt zu werden.
„Wir haben in der Generalprobe am Wochenende noch einige Reserven ausgemacht. Daran müssen wir jetzt in jeder Trainingswoche hart arbeiten“, blickt OSC-Kapitän Hannes Schulz voraus. „Am Sonnabend wollen wir es schon viel besser gegen Spandau machen als beim Ehrl-Cup. Mit lautstarker Unterstützung von den Rängen klappt das auch.“
Mit dem ersten Heimspiel konnte im Übrigen auch ein neuer Partner für die OSC-Wasserballer gewonnen werden. WORLD OF PIZZA, unter anderem Betreiber der Gastronomie im blu, ist ab sofort Partner der Sponsorenfamilie im OSC Potsdam Wasserball.
Potsdam beim Ehrl-Cup: Torhüter Dragan Kolesko/Marc Langer, Maximilian Sturz (3), Max Kössler (5), Thilo Popp (1), Hendrik Walter, Erik Miers (5), Florenz Korbel (1), Deni Cerniar (5), Christian Saggau, Sascha Ufnal, Sascha Seifert, Matteo Dufour (1), Alexander Schwarze (1), Hannes Schulz (4), Lu Meo Ulrich (3), Tomi Tadin (1), Lukas Küppers (7)

Nachtrag:
Die gute Kooperation zu den Wasserfreunden Spandau 04 wird auch auf anderer Ebene gelebt. Der Super-Cup, das Aufeinandertreffen der besten vier DWL-Teams der Vorsaison, wird gemeinsam am 21./22. Oktober in der Schöneberger Schwimmhalle (Sachsendamm) ausgerichtet. Der Spielplan gestaltet sich wie folgt:
Sonnabend
11.30 Uhr WF Spandau 04 – OSC Potsdam
13.00 Uhr ASC Duisburg – Waspo 98 Hannover
18.00 Uhr OSC Potsdam – Waspo 98 Hannover
19.30 Uhr WF Spandau 04 – ASC Duisburg
Sonntag
12.00 Uhr OSC Potsdam – ASC Duisburg
13.30 Uhr WF Spandau 04 – Waspo 98 Hannover
Über den Ticketverkauf wird über die Homepages beider Vereine informiert.

9. DWL – Vorbereitungsturnier
um den Andreas-Ehrl-Cup

Sonnabend
13.30 Uhr Turnierbesprechung

14.00 Uhr OSC Potsdam – SC Wedding 9:3 (1:1, 4:1, 3:1, 1:0)

15.30 Uhr SG Neukölln – WF Spandau 04 1:15 (0:3, 0:3, 1:4, 0:5)

17.00 Uhr SV Ludwigsburg – SC Wedding 8:8 (2:3, 3:1, 3:3, 0:1)

18.30 Uhr OSC Potsdam – SG Neukölln 7:7 (1:2, 1:1, 4:2, 1:2)

20.00 Uhr SV Ludwigsburg – WF Spandau 04 6:20 (0:5, 2:7, 2:5, 2:3)

Sonntag
10.30 Uhr SC Wedding – SG Neukölln 3:13 (1:4, 0:3, 0:2, 2:4)

11.50 Uhr OSC Potsdam – SV Ludwigsburg 14:10 (4:2, 5:4, 1:1, 4:3)

13.10 Uhr SC Wedding – WF Spandau 04 6:16 (1:7, 1:1, 2:4, 2:4)

14.30 Uhr SV Ludwigsburg – SG Neukölln 10:14 (1:3, 4:3, 2:4, 3:4)

15.50 Uhr OSC Potsdam – WF Spandau 04 7:24 (1:7, 2:5, 1:6, 3:6)

WF Spandau 04 75:20 8:0
SG Neukölln 35:35 5:3
OSC Potsdam 37:44 5:3
SV Ludwigsburg 34:56 1:7
SC Wedding 20:46 1:7

Bester Spieler: Nikola Dedovic (WF Spandau 04)
Bester Torjäger: Ben Reibel (11 Treffer / WF Spandau 04)

Bisherige Sieger des DWL-Vorbereitungsturniers:
2009 OSC Potsdam
2010 SV Weiden
2011 SC Wedding
2012 WF Spandau 04
2013 Wf Spandau 04
2014 OSC Potsdam
2015 WF Spandau 04
2016 Waspo 98 Hannover
2017 WF Spandau 04

Spielplan DWL PRO A OSC Potsdam
14.10.2017 19.00 OSC Potsdam – WF Spandau 04
21./22.10.17 SUPER-CUP in Berlin
28.10.2017 18.00 Waspo 98 Hannover – OSC Potsdam
04.11.2017 19.00 OSC Potsdam – SSV Esslingen
18.11.2017 16.00 SV Bayer Uerdingen – OSC Potsdam
19.11.2017 13.00 ASC Duisburg – OSC Potsdam
23.11.2017 20.00 OSC Potsdam – SG Neukölln
02.12.2017 18.00 WF Spandau 04 – OSC Potsdam
17.12.2017 18.00 WS Hannover – OSC Potsdam
20.01.2018 19.00 OSC Potsdam – Waspo 98 Hannover
03.02.2018 19.00 OSC Potsdam – WS Hannover
17.02.2018 18.00 SG Neukölln – OSC Potsdam
10.03.2018 15.30 SSV Esslingen – OSC Potsdam
17.03.2018 19.00 OSC Potsdam – SV Bayer Uerdingen
18.03.2018 12.00 OSC Potsdam – ASC Duisburg

10 Comments

  1. benubBreednum sagt:

    why does cialis cost so much
    [url=http://www.cialislex.com/#]why does cialis cost so much[/url]

  2. how much viagra to take first time where can i buy female viagra price of viagra per pill does viagra cause flusing of face when does viagra goes generic

  3. Воспользоваться торговой площадкой hydraruzxpnew4af.onion непросто. Специально для Вас мы приготовили все вероятные способы облегчения данной задачи. Созданная нами неизменно работающая гидра ссылка поможет легко и очень быстро раскрыть ресурс в обычных интернет-браузерах, например Opera, Яндекс.Браузер, Google Chrome и т.д. Для захода стоит только кликнуть на кнопку ОТКРЫТЬ и пользоваться сервисами трейдерской площадки Hydra. Имея цель защиты пользователя от подлога и предупреждения перехода по фишинговому интернет-адресу, мы указали гиперссылку на трейдерскую площадку Гидра, с возможностью ее тиражирования (посредством щелчка клавиши СКОПИРОВАТЬ) и использования в анонимном Tor браузере. Наша роль упростить абонентам доступ к гидре и тем самым позволить платформе развертываться и процветать, мы за свободный интернет без политических запретов.

  4. Iedideld sagt:

    vitamin supplement for impotence – buy viagra Egcrcbp
    pastillas cialis viagra
    effet secondaire sur le viagra: [url=https://www.withoutbro.com/]viagra for sale[/url]

  5. PaulRon sagt:

    [url=https://cialissl.com/]cialis daily without prescription[/url] [url=https://neurontingen.com/]gabapentin buy uk[/url] [url=https://viagrang.com/]viagra online prescription canada[/url] [url=https://trazodonetab.com/]40 mg trazodone[/url] [url=https://clomiddrug.com/]clomid without prescription uk[/url]

  6. does 2.5 mg cialis work

    blog topic

  7. … [Trackback]

    […] Information on that Topic: wasserballecke.de/blog/2017/10/10/generalprobe-zeigt-reserven-auf/ […]

  8. MichaelNug sagt:

    cialis without a doctor prescription [url=https://cialiswithdapoxetine.com/#]cialis generic[/url]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.