Men’s European Water Polo Championships 2018
7. Oktober 2017
EM-Qualifikations-Turnier – Kiew (UKR)
7. Oktober 2017
Alle anzeigen

DSV Pokalspiel EFSC Frankfurt vs. HTB 1862

Am Samstag den 7. Oktober 2017 kommt es zum ersten Aufeinandertreffen der Hamburger gegen den EFSC Frankfurt. Beide Mannschaften befinden sich aktuell in ihren Saisonvorbereitungen – Prognosen zum kommenden Spiel erweisen sich als schwierig.

Das Team der Hamburger, unter der Leitung von Headcoach Jagelka, blickt auf eine intensive Vorbereitung zurück. „Das Spiel gegen die Frankfurter wird von uns als Zwischenstand gesehen. Der derzeitige Fokus unserer Vorbereitung liegt in der Verbesserung unser konditionellen Grundlagen. So findet das Spiel zu einem Zeitpunkt statt, wo wir bisher wenig technische sowie taktische Fertigkeiten einstudieren konnten“, so Jagelka. Die Hamburger reisen direkt am Samstag zum Spiel nach Frankfurt. Personell scheint der Kader gut bestückt zu sein, jedoch muss das Fehlen von Gassner, Sommer und Pommerening kompensiert werden. „Die Mischung im Team ist gut. Mit Anders, Stevanovic, Bäcker oder Lenger haben wir junge Talente im Wasser, welche durch die Erfahrungen der älteren Spieler um Stolter und Meister mitgezogen werden“, sagt Jagelka zufrieden.

Auch wenn nüchtern und ohne Erwartungen in das Pokalspiel gegangen wird, so bleibt es spannend, wie sich die Partie am heutigen Samstag entwickeln wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.