Zum dritten mal hintereinander NRW Meisters!
30. August 2016
Champions League: Spandau im Duell mit Finalgastgeber Szolnok
31. August 2016
Alle anzeigen

Frauen-Bundesliga weiter nur mit sechs Teams

In der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) der Frauen werden auch in der kommenden Saison nur sechs Mannschaften an den Start gehen: Spielleiter Uwe Muck (Bochum) haben für die 19. Spielzeit dieses Wettbewerbs zum Meldeschluss wie im Vorjahr lediglich die schriftlichen Zusagen des SV Bayer 08 Uerdingen, SC Chemnitz, SV Nikar Heidelberg, SV Blau-Weiß Bochum, der Waspo 98 Hannover und des ETV Hamburg vorgelegen, so dass es beim historischen Tiefststand des Vorjahres bleiben wird. Eine Anfrage nach den Saisonunterlagen hat es dem Vernehmen immerhin von Seiten des Hamburger TB 1862 gegeben, dessen neugegründete Frauenmannschaft überwiegend über ehemalige Spielerinnen des Nachbarn ETV verfügt. Die Premierensaison 1998/99 war immerhin mit elf Teams absolviert worden, allerdings wurde die Sollstärke von zwölf Mannschaften seitdem lediglich einmal erreicht und erscheint aktuell weiter entfernt als je zuvor.

4 Comments

  1. … [Trackback]

    […] Read More on that Topic: wasserballecke.de/blog/2016/08/31/frauen-bundesliga-weiter-nur-mit-sechs-teams/ […]

  2. … [Trackback]

    […] Find More on that Topic: wasserballecke.de/blog/2016/08/31/frauen-bundesliga-weiter-nur-mit-sechs-teams/ […]

  3. … [Trackback]

    […] Information to that Topic: wasserballecke.de/blog/2016/08/31/frauen-bundesliga-weiter-nur-mit-sechs-teams/ […]

  4. … [Trackback]

    […] Read More Info here to that Topic: wasserballecke.de/blog/2016/08/31/frauen-bundesliga-weiter-nur-mit-sechs-teams/ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.