Black Pearls verstärken sich!
29. August 2016
Frauen-Bundesliga weiter nur mit sechs Teams
31. August 2016
Alle anzeigen

Zum dritten mal hintereinander NRW Meisters!

Nach dem deutschen Pokalsieg konnte sich die U13 Mannschaft des SV Bayer Uerdingen 08 e.V. um Trainer Milos Sekulic nun auch den Titel des U13 NRW Meisters 2016 sichern.

Die NRW Meisterschaft wurde vom 26.08. – 28.08.2016 beim ASCD ausgetragen, bei schönstem Wetter und bestens organisiert. Ein herzliches Dankeschön an den Ausrichter.

Im ersten Spiel gegen SGW Köln konnten die Bayer Kids mit einem überlegenen 32:1 in das Turnier starten. Bereits hier zeigte sich, dass das Team vom Waldsee nach nationalen internationalen Maßnahmen optimal vorbereitet in das letzte Drittel der Saison geht, in den die Jugendmeisterschaften auf nationaler Ebene im Wasserball stattfinden. Im Rahmen der Vorbereitung ist mit Sicherheit das Trainingslager in Serbien/Becej mit anschließendem Turnier in Serbien/Kragujevac zu Beginn der Sommerferien zu nennen. Einen letzten Schliff holte sich das Sekulic Team dann in einem einwöchigen gemeinsamen Trainingslager am heimischen Waldsee mit der U13 von Roter Stern Belgrad.

Positiv motiviert gingen die Mädchen und Jungen von Bayer 08 dann am Samstag in die nächsten Spiele. Auch hier konnten sie überzeugen. Sie spielten gegen SG BW Bochum 35:4 und gegen den Lokalrivalen SVK 17:2. Unser Nachbarverein, die SVK 72, wurde am Ende mit dem dritten Platz belohnt. Herzlichen Glückwunsch an die SVK 72, von deren U13 Team wir in den nächsten Jahren viel erwarten dürfen.

Am Sonntag konnten die Bayer Kids das morgendliche Spiel im vierten Turnierabschnitt gegen Lünen mit einem 20:4 wiederum für sich entscheiden.

Am Nachmittag stand dann das erwartete Endspiel gegen den gastgebenden Verein ASCD aus Duisburg auf dem Programm, da beide Mannschaften verlustpunktfrei in dieses Spiel gingen.. Wie vom fachkundigen Publikum vermutet, wurde es ein packendes Spiel. Die Mannschaften schenkten sich nichts. Gegen Bayer 08 standen im Verlaufe des Spiels 14 zu 6 Hinausstellungen zu buche. Dabei mussten sogar drei Stamm-Spieler wegen jeweils drei persönlicher Fehler vorzeitig das Wasser verlassen und dürften nicht wieder eingesetzt werden. Hinzu wurden drei 5m Strafwürfe gegen uns angezeigt. Das alles zu kompensieren war schwer, doch es gelang in beeindruckender Weise durch einen hervorragend aufgelegten Kapitän Aleks Sekulic, der das Team von der anderen Rheinseite mit seinen Toren und Aktionen zur Verzweiflung brachte. Darüber hinaus durch starke Ergänzungsspieler, die ihre Sache sehr gut gemacht haben und ebenso wie die ersten Sieben topfit waren. Zu nennen sind diesmal explizit Fynn Waider, Sinia Plotz und Fabian Terhorst, der seine starke Leistung mit einem Tor krönen konnte. Weitere Tore für Bayer 08 erzielten in diesem Spiel Markus Gralek, und Greta Tadday. Auch unser Keeper Paul Bongartz, der mit hervorragenden Paraden den Gegner zur Verzweiflung brachte und dabei sogar einen Strafwurf halten konnte trug einen Großteil zum Sieg bei. Hinzu kam ein faires Publikum auf der Vereinsanlage des ASCD, dies stand zu Großteilen hinter der Bayer 08 Mannschaft und hat die Mannschaft toll angefeuert.

Ein weiterer Grund für diesen erneuten Erfolg sind sicherlich die optimalen Trainingsbedingungen rund um den Waldsee, die zusammen mit einem stabilen Umfeld in allen Bereichen Grundlage hierfür sind. Nicht unerwähnt sollte man die gute Vorbereitung unseres Trainers Milos Sekulic lassen, der das Team seit Jahren kontinuierlich weiter entwickelt, dieser wurde während der ersten vier Spiele übrigens hervorragend von Andreas Kammermeier vertreten . Milos Sekulic war in seiner Eigenschaft als Frauen Nationaltrainer mit der weiblichen U19 in Holland auf einer Trainings Maßnahme in Hamburg unterwegs. Rechtzeitig zum Endspiel konnte er dann die Mannschaft wieder übernehmen, 16:10 konnte Bayer Uerdingen letztendlich das Spiel für sich entscheiden und den Titel zum dritten Mal in Folge zum Waldsee holen. Gratulation aber auch an die Jungs vom ASCD zum Vizetitel.

Glückwunsch an die Spieler, den Trainer, die Betreuer und herzlichen Dank an die mitgereisten Eltern und all die Mannschaften sowie das Publikum, dass das U13 Team von Bayer Uerdingen lautstark unterstützt und motiviert hat.

Auf Bild 1 zu sehen sind in der hinteren Reihe v.l.n.r.:Betreuer Andreas Tadday, Sinia Plotz, Karl Mancini, Greta Tadday, Fabian Terhorst, Marcus Gralek, Paul Bongartz (TW), Trainer Andreas Kammermeier und Headcoach Milos Sekulic. In der vorderen Reihe v.l.n.r.: Jonah Schröder (TW), Can Massanek, Tobias Kalthöver, Patrick Freisem, Nico Kammermeier, Fynn Waider, Tobi Kammermeier und Aleks Sekulic.

Auf Bild 2 zu sehen sind v.l.n.r.: Sinia Plotz, Greta Tadday, Marcus Gralek, Fabian Terhorst, Karl Mancini und Kapitän Aleks Sekulic und Paul Bongartz kurz vor der Siegerehrung.

Trainer: Milos Sekulic, Andreas Kammermeier
Betreuer: Andreas Tadday

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.