WUM trifft am Samstag auf Top-Favoriten Stepp Prag

Cuk-Treffer hält Deutschland am Leben
6. April 2016
Arnd Rau ausgezeichnet
7. April 2016
Alle anzeigen

WUM trifft am Samstag auf Top-Favoriten Stepp Prag

Volle Konzentration ist gefragt

Nach dem doch recht lockeren 12:6 Sieg der WU Magdeburg am letzten Wochenende beim SC Chemnitz treffen die Magdeburger am Samstag, 09.04.2016, um 18.00 Uhr, in eigener Halle auf die Top-Mannschaft Stepp Prag. Die Tschechen spielen aktuell mit dem Team der SGW Brandenburg um den Staffelsieg in der 2. Wasserball Liga Ost. Das Hinspiel hatten die Magdeburger im Februar deutlich mit 5:11 verloren. Bereits dort stellte WUM Trainer Holger Dammbrück fest, dass die Magdeburger nur gegen starke Gegner nur mithalten können, wenn alle Leistungsträger an Bord sind. Umso bedauerlicher ist es für die WUM, dass bereits jetzt das Fehlen der Leistungsträger Ilia Butikashvili (Sperre) und Marc Böer (beruflich) fest steht. Auch hinter dem Einsatz von Lukas Schulle (Handverletzung) steht ein großes Fragezeichen. Dafür wird der in Chemnitz noch erkrankte Coach Holger Dammbrück wieder das Team leiten. Auf die Leistung in Chemnitz aufbauend, will die WUM gegen Prag ein Achtungszeichen setzen. Dabei setzt die WUM auch auf die Unterstützung des fachkundigen Magdeburger Publikums.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.