Ungarn mit zehn Weltmeistern in Würzburg
18. März 2016
Ungarn hält Deutschland auf Distanz
19. März 2016
Alle anzeigen

Wasserballer erwarten Ungarn in Vorbereitung auf Olympiaquali

Gemeinsam mit Ungarn bereitet sich das Wasserball-Team Deutschland seit Dienstag auf das Olympiaqualifikationsturnier (03.-10. April) in Triest vor. Höhepunkt des sechstägigen Trainingslagers ist das Länderspiel gegen den Rekord-Olympiasieger am Samstag (19. März) um 18:00 Uhr in Würzburg.

Für die Rio-Mission hat Bundestrainer Patrick Weissinger noch 17 Spieler aus 5 Vereinen an Bord. „Am Ende können wir nur 13 Spieler mit nach Triest nehmen. Aber ich bin froh, dass die Jungs mir hier jede Entscheidung derzeit richtig schwer machen“, ist der ehemalige Kapitän der Nationalmannschaft sichtlich angetan von den Trainingsleistungen seiner Spieler. Aber auch die Rahmenbedingungen lassen keine Wünsche übrig. „Uns wurden hier in Würzburg sehr gute Bedingungen geschaffen, um uns top auf Triest vorbereiten zu können. Internationaler Wasserball war lange nicht mehr zu Gast in Würzburg und die Jungs spüren, dass sie hier herzlich willkommen sind.“

In Triest werden die letzten vier Tickets für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro vergeben. Die deutsche Sieben macht sich dabei durchaus berechtigte Hoffnungen, nach der enttäuschenden EM im Januar doch noch auf den Zug nach Rio aufspringen zu können. „Wir haben die EM intensiv analysiert und werden in Triest ein anderes Gesicht zeigen. Wir haben eine gute Vorbereitung zusammen und mit Ungarn gleich ein Hochkaräter zu Gast“, so Weissinger weiter. Tatsächlich gilt Trainingspartner Ungarn als sicherer Kandidat für eines der Rio-Tickets.

Würzburg ist die zweite Etappe einer intensiven dreistufigen Vorbereitung auf Triest. Den Feinschliff will Weissinger dem Team anschließend über Ostern verpassen, wenn die DSV-Auswahl in Nürnberg Australien gleich zu einem doppelten Kräftemessen am 26. und 27. März erwartet. Im Rahmen dieses Lehrgangs lädt der DSV zu einem öffentlichen Training am 24.03. (10 Uhr, Schwimmzentrum Nürnberg-Langwasser) und einem Pressegespräch (24.03., 13:30 Uhr, Hilton Hotel Nürnberg – Anmeldung per Mail an pech@dsv.de) ein.

Das deutsche Aufgebot:

Tor: Feld:

Roger Kong (Waspo 98 Hannover), Tim Höhne (Wfr. Spandau 04) Dennis Eidner, Jan Obschernikat, Julian Real, Paul Schüler (alle ASC Duisburg), Mateo Cuk, Maurice Jüngling, Moritz Oeler, Tobias Preuß, Marin Restovic, Christian Schlanstedt, Marko Stamm (alle Wfr. Spandau 04), Heiko Nossek, Timo van der Bosch (beide SSV Esslingen), Dennis Strelezkij (OSC Potsdam), Erik Bukowski (Waspo 98 Hannover)

15 Comments

  1. viagra before and after photos my way pill coupon viagra and food interaction which is better viagra or stendra

  2. what is a viagra viagra prices walgreens what can happen if you take two viagra how to use sildenafil how much viagra is it safe to take at once how much sildenafil in viagra when do i take the viagra pill

  3. free interracial dating services

  4. top free dating sites philippines

  5. 100 free dating sites in ohio

  6. free dating sites without sign up

  7. what foods are allowed on the keto diet

  8. are sweet potatoes keto

  9. jenna jameson’s keto diet

  10. … [Trackback]

    […] Information to that Topic: wasserballecke.de/blog/2016/03/18/wasserballer-erwarten-ungarn-in-vorbereitung-auf-olympiaquali/ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.