Bundesliga-Generalprobe geglückt
17. November 2015
U15 Mädels Deutscher Vizemeister
17. November 2015
Alle anzeigen

Aufwärtstendenz trotz Niederlagen

Der Wasserball-Verein Darmstadt ist am Wochenende mit zwei Niederlagen in die neue Saison der zweiten Wasserballiga Süd gestartet. Trotzdem zeigte sich Trainer Hossein Nassim ausgesprochen zufrieden mit der klaren Aufwärtstendenz in der Leistung. Am Samstag gab es gegen den Bundesliga-Absteiger Leimen/Mannheim eine 14:10 Niederlage, die manch einer wesentlich deutlicher erwartet hätte. Immerhin erzielte das Team wieder einmal eine zweistellige Anzahl an eigenen Toren und zeigte damit, dass der Angriff schlagkräftiger geworden ist. Die Tore für den WVD schossen Sven Geburtig (4), Christoph Topouzoglu (2), Markus Rieken (1), Nick Nassim (1), Marc Weinmann (1) und Nicholas Enslin (1). Bis über die Mitte des dritten Viertels hielt der WVD mit und erlaubte Leimen/Mannheim nur selten einen Zwei-Tore-Vorsprung. Dann konnte sich die starke Heimmannschaft jedoch etwas absetzen. Die Viertelergebnisse von 3:2, 3:3, 5:3 und 3:2 sprechen ebenso wenig für eine deutliche Überlegenheit der Gäste.
Am Sonntag traf der WVD zu Hause auf den SV Würzburg, die verstärkt mit einigen Bundesligaspielern antraten. Die zahlreich erschienenen Zuschauer sahen eine verjüngte und stark aufspielende Darmstädter Mannschaft und feierten nicht nur gelungene Abwehraktionen. Die ersten drei Viertel (2:3, 3:2, 2:2) konnte der WVD gut mithalten und es hieß 7:7. Dann jedoch machte sich, so Trainer Hossein Nassim, der Kräfteverschleiß des Doppelspieltages bemerkbar. Den Darmstädtern gelang im letzten Viertel kein Tor mehr und man unterlag mit 7:11. Gerade bei den Distanzwürfen fehlte am Ende die letzte Konzentration, so dass nicht mehr als Lattentreffer herauskam. Die Tore für den WVD schossen Sven Geburtig (3), Niels Henckel (2), Nick Nassim (1) und Nicholas Enslin (1). Der Trainer attestierte dem jungen Team eine starke Leistung und sagte, ohne das kräftezehrende Auswärtsspiel am Vortag hätte man gegen Würzburg auch im letzten Viertel noch mithalten können. Man wolle fortan in der zweiten Bundesliga auch wieder Siege einfahren.

1 Comment

  1. … [Trackback]

    […] Information to that Topic: wasserballecke.de/blog/2015/11/17/aufwaertstendenz-trotz-niederlagen/ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.