Die Vorbereitungen zu den Pre-Playoffs laufen auf Hochtouren

U17-Juniorinnen zu Gast in den Niederlanden
2. April 2015
Wasserballturnier in Dornberg
3. April 2015
Alle anzeigen

Die Vorbereitungen zu den Pre-Playoffs laufen auf Hochtouren

SVK ist heiß auf die Partien gegen die SG Neukölln

In neun Tagen ist es soweit: dann steht der Saisonhöhepunkt, die Pre-Playoffs an. In einer Serie „best of five“ möchte die SVK alles daransetzen, den Aufstieg in die Gruppe A der deutschen Wasserball-Bundesliga perfekt zu machen. Hierzu geht es in Überkreuz-Partien gegen den Tabellenletzten SG Neukölln der Gruppe A zum Auftakt-Match der Serie am 11.04. ab 18:00 Uhr vor heimischer Kulisse ins Wasser. Eine Woche drauf stehen zwei Auswärtsspiele in Berlin an, zu denen die Krefelder mit einem großen Fan-Bus anreisen werden.
Aktuell laufen bereits alle Vorbereitungen für das 1. Pre-Playoff Spiel im Badezentrum Bockum. Es wird wieder im Rahmen der Partie ein Sponsoren-Event mit den Kooperationspartnern sowie weiteren Vertretern aus Politik und Wirtschaft geben. Im letzten Jahr war dieses Event zu den Pre-Playoffs schon ein voller Erfolg.
SVK-Pressesprecher Luca Vulmahn hat mit seinem Organisationsteam alle Hände voll zu tun: „natürlich sind für unseren Club die Pre-Playoffs das absolute Saison-Highlight. Im letzten Jahr ging es im Lokalderby gegen den SV Bayer Uerdingen ins Wasser und die Stimmung war vor ausverkauftem Haus mit knapp 400 Zuschauern mitreißend! Wir hoffen in diesem Jahr auch wieder auf unsere Fans und Unterstützer und freuen uns auf eine großartige Kulisse. Selbstverständlich dürfen hier unsere starken Kooperationspartner nicht fehlen.“
Auch das Team steht in den Startlöchern und erlebt derzeitig über die Ostertage noch den letzten Feinschliff im Wasser und an Land. Für den Athletik-Trainer der Mannschaft Jörg Bednarzyk sind es ebenso die zweiten Pre-Playoffs mit der SVK, und er weiß aus der Erfahrung ganz genau zu berichten, was die Männer jetzt brauchen: „die heiße Vorbereitungsphase hat begonnen. Diese Woche wird das Athletik-Training noch einmal richtig angezogen, das heißt das die Intervalle 30 Sekunden Belastung und 20 Sekunden Pause lang sind. Ab nächster Woche wird die Belastung auf 20 Sekunden reduziert bei 30 Sekunden Pause.
Der Club ist also gewappnet für die Spiele, die nun kommen mögen und freut sich auf die lautstarke Unterstützung der Fans auf den Rängen, um die „Mission A-Gruppe“ erfolgreich zu meistern und ein weiteres Stück Vereinsgeschichte zu schreiben.

3 Comments

  1. … [Trackback]

    […] Find More on to that Topic: wasserballecke.de/blog/2015/04/02/die-vorbereitungen-zu-den-pre-playoffs-laufen-auf-hochtouren/ […]

  2. … [Trackback]

    […] Read More Information here to that Topic: wasserballecke.de/blog/2015/04/02/die-vorbereitungen-zu-den-pre-playoffs-laufen-auf-hochtouren/ […]

  3. … [Trackback]

    […] Information to that Topic: wasserballecke.de/blog/2015/04/02/die-vorbereitungen-zu-den-pre-playoffs-laufen-auf-hochtouren/ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.