OSC vs. SVK 72
7. Dezember 2014
SVC vs. Bayer
7. Dezember 2014
Alle anzeigen

SSVE vs.ASCD

Bild: SSVE

SSVE unterliegt Duisburg zuhause
Wasserball: Deutliche 6:16-Niederlage gegen den Tabellenführer

Esslingen – Der SSV Esslingen hat die Partie in der Deutschen Wasserball Liga gegen Vizemeister ASC Duisburg deutlich mit 6:16 (2:4, 1:5, 1:5, 2:2) verloren. Ein knapperes Ergebnis wäre durchaus möglich gewesen, hätten die Esslinger Wasserballer ihre vielen Chancen besser genutzt.

Dass es ohne die Stammkräfte Hannes Glaser und Mike Troll gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer aus Duisburg schwer werden würde, war klar und die Niederlage daher nicht überraschend. Allerdings wäre bei einer besseren Chancenverwertung auf Esslinger Seite ein deutlich besseres Ergebnis durchaus im Bereich des möglichen gewesen. SSVE-Trainer Bernd Berger: „Kampf und Einstellung – alles da. Aber unsere Überzahlschwäche verhindert erneut ein besseres Ergebnis.“ Auch Mannschaftskapitän findet deutliche Worte: „Mit so einer miserablen Chancenauswertung und einem katastrophalen Überzahlspiel kann kein besseres Ergebnis rauskommen.“

Ein Strafwurf, ein Konter und ein Überzahltreffer sorgten für die schnelle 3:0-Gästeführung nach etwas mehr als zweieinhalb Minuten. Linkshänder Valentin Finkes nutzte eine Mann-Mehr-Situation zum ersten SSVE-Treffer. Ein Gegentreffer aus der Centerposition sowie ein weiteres Überzahltor von Hannes Rothfuß bedeuteten den 2:4-Pausenstand. Dabei wäre schon hier ein besseres Resultat aus Esslinger Sicht möglich gewesen, erarbeitete man sich doch zwei weitere Überzahlchancen, ließ diese aber ungenutzt.
Der zweite Spielabschnitt begann mit zwei Kontertoren des ASC Duisburg. In Überzahl verkürzte Robert Roth aus dem Rückraum noch einmal auf 3:6. Doch eine insgesamt neunminütige Trefferflaute auf Esslinger Seite sollte folgen, wogegen der aktuelle Tabellenführer weiter marschierte: bis zur Halbzeit bauten die Westdeutschen ihre Führung auf 3:9 aus.

Das dritte Spielviertel verlief wie das zweite, sogar ergebnistechnisch endete es ebenso mit 1:5. Die Rheinländer nutzten ihre Chancen eiskalt und brachten sich so verdientermaßen endgültig auf die Siegerstraße, während die Esslinger Wasserballer aus fünf Überzahlmöglichkeiten nur einmal durch den US-Amerikaner Joshua Stedman Kapital schlagen konnten.
So stand es zu Beginn des letzten Abschnitts bereits 4:14 zugunsten der Gäste. Doch trotz des aussichtslosen Spielstandes kämpften die SSVE-Spieler um ein gutes Viertelergebnis, was ihnen auch gelingen sollte. Zwar erzielten die Gäste in Überzahl ihren 15. Treffer, doch Joshua Stedman antwortete ebenfalls in Überzahl mit seinem zweiten Treffer. Und auch den letzten Treffer der Partie markierte Esslingens US-Amerikaner und hielt so den Abstand konstant, nachdem zuvor Duisburg ein weiteres Tor erzielt hatte. Auf Unverständnis stieß die Aktion von Nationalspieler Paul Schüler, als er direkt nach dem letzten Esslinger Torerfolg beim Stand von 6:16 aufgrund Brutalität einen Ausschluss kassierte und so eine Sperre zu erwarten hat.

Während gegen den ASC Duisburg keine Punkte eingeplant waren, sieht dies am kommenden Wochenende anders aus: gegen die White Sharks Hannover muss man im Auswärtsspiel punkten, möchte man den Anschluss an Platz 4 nicht verlieren, während sich das Trio Duisburg, Spandau und Waspo Hannover von den anderen Vereinen ab- und an der Spitze festsetzt.

Für den SSV Esslingen im Einsatz waren: Marco Watzlawik (Torwart), Lars Hechler, Hannes Rothfuß (1 Tor), Valentin Finkes (1), Joshua Stedman (3), Robert Roth (1), Heiko Nossek, Michael Müller, Konstantinos Sopiadis, Novak Zugic, Filip Zugic, Robin Finkes und Adrian Hausmann.

3 Comments

  1. Fkyedtrat sagt:

    I was actually itching to treat some wager some change on some sports matches that are circumstance above-board now. I wanted to disillusion admit you guys recall that I did twig what I weigh to be the best locate in the USA.
    If you poverty to pull down in on the exertion, scrutinize it out-moded: online gambling stats

  2. Xxbwkrrat sagt:

    I was in reality itching to fix it some wager some change on some sports matches that are circumstance right now. I wanted to allow in you guys know that I did spot what I weigh to be the best orientation in the USA.
    If you fall short of to confound in on the spirit, verify it out-moded: can you make money playing blackjack using basic strategy

  3. Pgdjwurat sagt:

    I was genuinely itching to get some wager some well-to-do on some sports matches that are happening fitting now. I wanted to allow in you guys identify that I did twig what I ruminate on to be the kindest orientation in the USA.
    If you destitution to confound in on the spirit, check it out: real money gambling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.