Euro-Cup-Tagebuch
2. Dezember 2020
PRESS RELEASE LEN PR 50/2020
3. Dezember 2020
Alle anzeigen

EURO CUP: LUDWIGSBURGER SPIELE IM LIVESTREAM

Bei der am Freitagnachmittag startenden Qualifikationsrunde II des Euro Cups wird es bei sechs der acht Turniere jeweils auch einen Livestream geben. Dieses gilt auch für die Spiele der Gruppe D im südfranzösischen Aix-en-Provence, wo der DSV-Vertreter SV Ludwigsburg seine Europapokalpremiere feiert. Dagegen sieht sich der OSC Potsdam bei einem Auftritt im norditalienischen Savona einem Blackout gegenüber. Die LEN bietet unter http://www2.len.eu/?p=17122 wie gewohnt alle verfügbaren Übertragungen auch in gebündelter Form auf ihrer Webseite.

Anders als in der mit hohen Auflagen versehenen Hauptrunde der Champions League sind Livestreams oder gar Fernsehbilder im Euro Cup nicht verpflichtend, allerdings bietet eine Reihe von Ausrichtern diese inzwischen trotzdem an. In einigen Fällen kann die LEN zudem die für Fernsehübertragungen produzierten Bilder nutzen. Wasserballübertragungen sind in Süd- und Osteuropa weit verbreitet, wobei es in Kroatien und Rumänien sogar Pay-TV-Sender sendet, die regelmäßig live und in voller Länge von der Sportart berichten.

Euro Cup 2020/2021

Qualifikationsrunde II

Gruppe D in Aix-en-Provence (Frankreich)

Freitag, den 4. Dezember 2020
17:00 Vouliagmeni NC (GRE) – SV Ludwigsburg (GER)
19:00 Pays d’Aix Natation (FRA) – Carouge Natation (SUI)

Sonnabend, den 5. Dezember 2020
17:00 Carouge Natation (SUI) – SV Ludwigsburg (GER)
19:00 Pays d’Aix Natation (FRA) – Vouliagmeni NC (GRE)

Sonntag, den 6. Dezember 2020
10:00 Carouge Natation (SUI) – Vouliagmeni NC (GRE)
12:00 Pays d’Aix Natation (FRA) – SV Ludwigsburg (GER)

Es können keine Kommentare abgegeben werden.