PRESS RELEASE LEN PR 20/2020
6. Februar 2020
Nullfünfer peilen Derby-Erfolg an
6. Februar 2020
Alle anzeigen

Wuppertal ausgekontert

Die Duisburgerinnen starteten schnell in das Bezirksligaspiel und
konnten innerhalb kurzer Zeit mit 4 Toren in Führung gehen. Durch zu
viele Stürmer Fouls gab der SV Neuenhof/FS immer wieder den schnelleren
Duisburgerinnen Konter Chancen, die diese zu nutzen wussten. Trotz des
frühen und hohen Rückstandes gab die Mannschaft nie auf und kämpfte um
jeden Ball. Insgesamt muss an den persönlichen Fehlern in den nächsten
Wochen weiter gearbeitet werden. Interessanter Aspekt dieses Spieles war
Familie Alisic-Haverkamp, die zusammen ihr erstes Spiel bestritten und
sowohl Mutter Wibke, wie auch Tochter Uma sich in die Torschützenliste
eintragen konnten.

Ergebnis: 6:18
(1:4; 2:6; 2:3; 1:5)

Jana Lueg(TW), Leticia Plack, Christin Fohrmann(2), Celina Vogt,
Alexandra Kovacs, Wike Alisic-Haverkamp(1), Uma Alisic-Haverkamp(2),
Anna Sinjakow(1), Michaela Uhernik, Jule Peters, Lina Güldenring
Trainerin: Alexandra Pütz

Es können keine Kommentare abgegeben werden.