Frohe Weihnachten
24. Dezember 2022
AUSSCHREIBUNG MASTERS-DM 2023
29. Dezember 2022
Alle anzeigen

MÄNNER- UND U20-AUSWAHL ERÖFFNEN EM-JAHR IN HANNOVER

Das EM-Jahr 2023 startet für Deutschlands Wasserballer vom 15. bis 18. Januar in Hannover: Dort treffen sich die Angehörigen der A-Nationalmannschaft wie auch der U20-Nationalmannschaft in großer Runde zu einem viertätigen Lehrgang mitsamt Kraftleistungsdiagnostik. Die Maßnahme im Sportleitungszentrum wird zugleich der erste offizielle Einsatz des neuen Männer-Bundestrainers Milos Sekulic (Berlin) sein, der zum Jahresbeginn seinen neue Tätigkeit antritt. Die U20-Auswahl wird weiterhin unter der Ägide von Nachwuchsbundestrainers Nebojsa Novoselac (Berlin) stehen.

Team Deutschland

Kevin Götz, Fynn Schütze, Niclas Schipper, Mark Gansen, Jan Rotermund, Felix Benke, Henry Bock, Finn Rotermund, Finn Grosse, Luk Jäschke (alle Waspo 98 Hannover), Marko Stamm, Mateo Cuk, Maurice Jüngling, Denis Strelezkij, Zoran Bozic, Aleks Sekulic, Yannek Chiru, Mark Dyck (Wasserfreunde Spandau 04), Florian Korbel, Till Hofmann, Finn Taubert, Florian Burger (OSC Potsdam), Moritz Schenkel, Andrei Covaci, Florian Bruns (ASC Duisburg), Cesare Karl Mancini, Elias Metten, Phil Dörrenhaus (SV Krefeld 72), Emmanouil Petikis, Robin Rehm (SSV Esslingen), Max Spittank (White Sharks Hannover) und Ivo Dzaja (SV Ludwigsburg)

Maßnahmenleiter A-Nationalmannschaft: Milos Sekulic
Maßnahmenleiter U20-Nationalmannschaft: Nebojsa Novoselac
Co-Trainer: Milan Sagat
Co-Trainer: Luka Sekulic
Torwarttrainer: Peter Röhle
Physiotherapeut: Abron Hossein

Comments are closed.