BUNDESLIGA-RELEGATIONSTURNIER MIT VIERERFELD IN PLAUEN

Deutsche Wasserballer in Vorrunde sieglos
26. Juni 2022
Erster Sieg für deutsche Wasserballer
28. Juni 2022
Alle anzeigen

BUNDESLIGA-RELEGATIONSTURNIER MIT VIERERFELD IN PLAUEN

Um die letzten noch freien Positionen in der Wasserball-Bundesliga 2022/2023 wird es einen harten Kampf geben: Bei dem nach Plauen vergebenen Relegationsturnier werden sich am 9./10. Juli insgesamt vier Teams beim Duell um zwei Plätze gegenüberstehen, wie Bundesliga-Rundenleiter Holger Sonnenfeld (Hannover) bekanntgab. Neben dem Bundesliga-Vorletzten SC Neustadt haben mit dem SV Cannstatt (Süden), SV Blau-Weiß Bochum (Westen) und Ausrichter SVV Plauen (Osten) drei der vier Zweitliga-Meister ihre Meldung abgegeben. Verzichtet hat aus dem Kreis der teilnahmeberechtigten Teams mit dem SC Hellas-99 Hildesheim einzig der Vizemeister der 2. Wasserball-Liga Nord.

Bundesliga-Relegationsturnier 2022 in Plauen

Spielplan

Sonnabend, den 9. Juli 2022
14:00 SVV Plauen – SV Blau-Weiß Bochum
15:45 SC Neustadt – SV Cannstatt
19:00 SVV Plauen – SC Neustadt
20:45 SV Blau-Weiß Bochum – SV Cannstat

Sonntag, den 10. Juli 2022
10:00 SC Neustadt – SV Blau-Weiß Bochum
11:45 SVV Plauen – SV Cannstatt

Spielstätte: Stadtbad, Hofer Straße 2. 08529 Plauen

Comments are closed.