Erfolgreiches Wochenende für unsere Wasserballerinnen
19. April 2022
POKALENDRUNDEN IN DUISBURG UND UERDINGEN
20. April 2022
Alle anzeigen

ULRICH SPIEGEL ZURÜCKGETRETEN

Nach nur kurzer Amtszeit ist der bisherige DSV-Abteilungsleiter Wasserball Ulrich Spiegel (Esslingen) aus privaten Gründen von seiner Position zurückgetreten, wie die Pressestelle des Deutschen Schwimm-Verbandes heute auf Anfrage bekanntgab. Der frühere WM- und Olympiaschiedsrichter hatte erst zum Jahreswechsel den Kölner Dieter Rohbeck beerbt. Bis zur Ernennung eines Nachfolgers wird der stellvertretende Abteilungsleiter Tino Ressel (Dresden), der in Personalunion auch Sprecher der Länderfachkonferenz Wasserball ist, die Amtsgeschäfte führen.

Foto: https://www.waba-bw.de/Organisation/Fachausschuss.html

Comments are closed.