Orcas trotz starker Leistung ohne Punktgewinn
20. März 2022
SVL beendet Hauptrunde mit Sieg gegen Potsdam
20. März 2022
Alle anzeigen

Jüngster und erfahrenster Spieler mit je fünf Toren

Orca-Wasserballer siegen klar im Lokalderby beim ASC Brandenburg

Auch nahezu ohne Unterstützung aus Potsdams Bundesliga-Team ist die „Zweite“ der Orcas gegen die Spitzenteams der 2. Wasserball-Liga Ost mehr als nur konkurrenzfähig. Lediglich der 17-jährige Joel Limprecht aus dem Erstliga-Kader wurde als Torhüter beim 19:7 (5:2, 4:3, 6:1, 4:1)-Erfolg beim ASC Brandenburg am Samstag abgestellt und zeigte da eine tolle Leistung. Seine Vorderleute rekrutierten sich aus einigen wenigen erfahrenen Leuten sowie einer Vielzahl von Nachwuchs-Akteuren.
In seinem ersten Herrenspiel überhaupt überzeugte der noch 14-jährige Arne Hofmann mit fünf Treffern und einer starken Defensivleistung. Geführt wurde die Mannschaft von Kapitän Erik Miers, der als erfahrenster Spieler (39 Jahre) ebenfalls fünf Tore erzielte. Grundlage des Erfolgs war gegen eines der offensivstärksten Teams der Ost-Liga allerdings die kontrollierte Verteidigung, aus der immer wieder erfolgreich Richtung des Brandenburger Tors gekontert wurde. Gleich die erste Möglichkeit verwandelte Matti Arnold. Nach schnellem Ausgleich sorgten Treffer von Marc Lehmann und Miers (2) für eine 4:1-Führung. Noch im ersten Spielabschnitt traf Hofmann zum 5:2. Der Tabellen-Dritte erzielte zu Beginn des zweiten Viertels zwar den 4:5-Anschluss, doch Tore von Nils Wrobel, Hofmann, Miers und Moritz Barth hatten ein komfortables 9:4 zur Folge.
Spätestens im dritten Durchgang setzte sich dann die Mannschaft von Trainer Slawomir Andruszkiewicz vorentscheidend ab. Wrobel, Miers, Hofmann und Lehmann erhöhten auf 13:5. Ehe Hofmann und Fynn Klaffke das 15:6 vor der letzten Pause markierten, kamen die Hausherren zu ihrem einzigen Treffer des dritten Viertels. Keine Blöße gaben sich die Orcas auch in den letzten Minuten, als Arnold, Bennet Grandke, Miers und Hofmann die Tore zum 19:7-Endstand erzielten.
Mit jetzt je 18:0 Punkten führen der SVV Plauen und der OSC Potsdam II die Tabelle der 14er Ost-Liga unangefochten an. Nächstes Wochenende stehen für die Andruszkiewicz-Schützlinge direkt drei Zweitliga-Spiele im blu an. Im Rahmen der großen Ukraine-Benefiz-Veranstaltung mit 16 Partien im blu trifft die Zweite am Samstag (19.30 Uhr) auf den SC DHfK Leipzig und tags darauf auf 9.30 Uhr auf den Erfurter SSC und 15 Uhr auf den SV Halle.
Potsdam: Torhüter Joel Limprecht, Moritz Barth (1), Bennet Grandke (1), Marc Lehmann (2), Arne Hofmann (5), Fynn Klaffke (1), Nils Wrobel (2), Erik Miers (5), Matti Arnold (2), Niklas Karossa, Melvin Karpinski, Gregor Karstedt

Spielplan Herren-Bundesliga Potsdam Orcas

13.11.21 19.45 Uhr Orcas II – ASC Brandenburg 16:13
14.11.21 16.00 Uhr Orcas II – SG Neukölln II 16:1
20.11.21 18.00 Uhr WU Magdeburg – Orcas II 6:7
21.11.21 16.00 Uhr SC Wedding – Orcas II 10:12
19.02.22 19.45 Uhr Orcas II – SpVg Laatzen 14:7
26.02.22 17.45 Uhr Orcas II – 1. SC Zehlendorf Steglitz 36:5
12.03.22 19.45 Uhr Orcas II – SC Wedding 10:9
13.03.22 14.00 Uhr Orcas II – WU Magdeburg 14:12
19.03.22 16.00 Uhr ASC Brandenburg – Orcas II 7:19
26.03.22 19.45 Uhr Orcas II – SC DHfK Leipzig
27.03.22 09.30 Uhr Orcas II – Erfurter SSC
27.03.22 15.00 Uhr Orcas II – SV Halle
03.04.22 12.00 Uhr Orcas II – SC Chemnitz
23.04.22 18.00 Uhr 1. SC Zehlendorf Steglitz- Orcas II
24.04.22 Viertelfinale Ostdeutscher Wasserball-Pokal
07.05.22 18.00 Uhr SC Chemnitz – Orcas II
08.05.22 19.00 Uhr SV Halle – Orcas II
14.05.22 18.00 Uhr Orcas II – SV Zwickau 04
15.05.22 10.30 Uhr Orcas II – SVV Plauen
21.05.22 18.45 Uhr Erfurter SSC – Orcas II
22.05.22 11.00 Uhr SC DHfK Leipzig – Orcas II
23.05.22 18.30 Uhr SG Neukölln II – Orcas II
28.05.22 16.00 Uhr SC Hellas Hildesheim – Orcas II
29.05.22 11.00 Uhr SpVg Laatzen – Orcas II
11.06.22 19.00 Uhr Orcas II – SC Hellas Hildesheim
18.06.22 Halbfinale Ostdeutscher Wasserball-Pokal
19.06.22 Finale Ostdeutscher Wasserball-Pokal
Offen offen Uhr SV Zwickau 04 – Orcas II
Offen offen Uhr SVV Plauen – Orcas II

SVV Plauen 197:66 18:0
Potsdam Orcas II 144:70 18:0
ASC Brandenburg 183:161 17:9
WU Magdeburg 191:138 17:11
SC Wedding 197:158 17:13
SpVg Laatzen 167:124 15:9
SG Neukölln II 194:163 15:13
SV Zwickau 1904 127:127 12:10
SC DHfK Leipzig 134:141 12:14
SC Chemnitz 87:73 10:6
HSC Hellas 1899 Hildesheim 137:168 6:18
SV Halle/S. 185:294 6:30
1. SC Zehlendorf Steglitz 92:235 4:14
Erfurter SSC 96:203 3:23

Comments are closed.