Spannendes Süd-Derby gegen Heidelberg erwartet

Duell der Verfolger
8. Dezember 2021
SSVE empfängt Rekordmeister Spandau – Wiedersehen mit Bozic
8. Dezember 2021
Alle anzeigen

Spannendes Süd-Derby gegen Heidelberg erwartet

Es ist soweit, das Frauen-Bundesligateam des SSV Esslingen lädt zu seinem ersten Heimspiel ins Inselbad-Untertürkheim ein. Am Sonntag, den 12.12.2021 um 14 Uhr treffen die Esslingerinnen auf das Team des SV Nikar Heidelberg. Nach den zahlreichen Spielverschiebungen des letzten Spielwochenendes ist die Hoffnung groß, dass das Heimspiel mit dem DSV-Hygienekonzept (3G+ für Spielerinnen, 2G+ für Zuschauende) stattfinden kann. Für die SSVE-Frauen ist es dann erst das dritte Bundesligaspiel am 7. Spieltag, während die Heidelbergerinnen zum vierten Spiel dieser Saison antreten. Zwar stellt der SV Nikar Heidelberg schon seit vielen Jahren ein Frauen-Bundesligateam und konnte die Saison 2018 als Deutscher Meister abschließen, doch hat auch Heidelberg dieses Jahr ein sehr junges Team (Altersdurchschnitt 18 Jahren) aufgestellt, gespickt mit ehemaligen Esslingerinnen, und wird so zu einem bezwingbaren Gegner für unser SSVE-Team. Die Rivalität zwischen Esslingen und Heidelberg reicht zurück bis zu den Anfängen des Frauen-Wasserballs in Deutschland. Schon damals waren die Spiele sehr körperbetont und hart umkämpft. Carola Orszulik (SSVE-Vorständin und Wasserballerin der ersten Stunde) erinnert sich: „Damals, Anfang der 90er Jahre, konnten wir erst im 24. Aufeindandertreffen den ersten Sieg mit 10:9 gegen Heidelberg feiern. Heute werden wir mit unserer nachhaltigen Jugendarbeit anders antreten: Ich bin überzeugt davon, dass unser sehr junges Team einen starken Auftritt im Süd-Derby haben wird.“ Die bisherige Spielbilanz der beiden Teams verspricht jedenfalls einen spannenden Spielverlauf. Die Heidelbergerinnen haben diese Saison noch keinen Punkt gewinnen können. Das Spiel gegen Waspo Hannover hat Heidelberg deutlich mit 20:13 verloren, während Esslingen gegen Hannover knapp mit 16:15 gewinnen konnte. Ein guter Grund für unsere SSVE-Frauen mit viel Selbstbewusstsein in das Spiel zu gehen. Wer übrigens nicht bis Sonntag warten möchte, unser Frauenteam in Aktion zu erleben, der sollte am Freitag, 10.12.2021 ab 18 Uhr einschalten: Daniel Räuchle von RegioTV hat das Team im Training besucht und wird im RegioTV Journal über uns berichten. Wir freuen uns auf gute Stimmung im Fan-Block und wünschen unserem SSVE-Team viel Erfolg!

Comments are closed.