NATIONALTRAINER SWISS AQUATICS WATER POLO 40 %(M/W)

ASCD – Wasserballer vermelden Neuzugang Nr. 3! Die Bundesliga-Wasserballer stellen einen Top-Scorer vor.
6. September 2021
SERBIEN AUCH BEIM NACHWUCHS WELTSPITZE
7. September 2021
Alle anzeigen

NATIONALTRAINER SWISS AQUATICS WATER POLO 40 %(M/W)

Ab Oktober 2021 oder nach Vereinbarung sucht Swiss Aquatics Water Polo eine hochmotivierte, teamorientierte Persönlichkeit als Nationaltrainer Swiss Aquatics Water Polo 40% (m/w) für die Nationalmannschaft Elite und Nachwuchs Damen.

Swiss Aquatics Water Polo
www.swiss-aquatics.ch

Hier die Stellenbeschreibung:

Der Schweizerische Schwimmverband (Swiss Aquatics) ist einer der führenden Sportverbände der Schweiz. Mit den vier olympischen Sportarten Schwimmen, Artistic Swimming, Wasserspringen und Wasserball vertritt Swiss Aquatics vielseitige und populäre Sportarten.Ab Oktober 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir eine hochmotivierte, teamorientierte Persönlichkeit alsNationaltrainer Swiss Aquatics Water Polo 40% (m/w)Der Nationaltrainer führt und betreut hauptsächlich die Nationalmannschaft Elite und Nachwuchs Damenund engagiert sich für die Förderung des Frauenwasserballsports von der Basis bis zur nationalen Elite.In dieser Funktion repräsentiert er den Schweizer Schwimmverband.Aufgaben:-Führung und Betreuung der Damen Elite und U19 Nationalmannschaften in Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2022-Individuelle Athletenbetreuung in enger Zusammenarbeit mit den Vereinstrainern-Planung und Organisation von Kadermassnahmen und Trainingslagern der Damennationalmannschaften-Enge Zusammenarbeit mit der Leistungssportabteilung von Swiss Aquatics Water Polo-Unterstützung und Entwicklung der regionalen Damenkader -Planung und Förderung der Entwicklung des Wasserballsports in den Jugendkategorien-Regelmäßige nationale und internationale ReisenAnforderungen:-Universitätsabschluss in Bewegungswissenschaften oder entsprechende Äquivalenz-Professionelle Ausbildung als Wasserballtrainer-Trainererfahrung in einem Damen Elite Team mit nachweisbaren Ergebnissen auf nationaler und/oder internationaler Ebene-Erfahrung in der Förderung des Frauenwasserballsports (Verein oder Verband)-Sehr gute administrative Fähigkeiten-Grosse Sozialkompetenz und Teamfähigkeit sowie starke Kommunikationsfähigkeit-Gute mündliche und schriftliche Sprachkenntnisse in mind. zwei der folgenden Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch Angebot:-Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem professionellen und leistungssportlichen Umfeld-Attraktive Anstellungs-und Arbeitsbedingungen in einem hochmotivierten Team-Unterstützung durch eine Teammanagerin.Wenn Sie bereit sind, diese Herausforderung anzunehmen, dann senden Sie Ihr vollständiges Bewerbungsdossier mit Foto bis am 12. September2021elektronisch an waterpolo@swiss-aquatics.ch.Für Fragen zur Stelle steht Ihnen Thomy Gross, unter waterpolo@swiss-aquatics.ch zur Verfügung.

Comments are closed.