ASCD – Wasserballer vermelden Neuzugang Nr. 3! Die Bundesliga-Wasserballer stellen einen Top-Scorer vor.

JUNIORINNEN FAHREN ZUR U20-WM
6. September 2021
NATIONALTRAINER SWISS AQUATICS WATER POLO 40 %(M/W)
7. September 2021
Alle anzeigen

ASCD – Wasserballer vermelden Neuzugang Nr. 3! Die Bundesliga-Wasserballer stellen einen Top-Scorer vor.

Die Kaderplanungen für die Bundesliga-Saison 2021/2022 des ASCD sind abgeschlossen.
Ein echter Wunschspieler kommt aus Potsdam zum ASCD: Lukas Küppers!
„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Nationalspieler Lukas Küppers einen hervorragenden Spieler für den ASCD begeistern konnten. Er wird die Mannschaft sicherlich erheblich verstärken. Er zählt zu den wurfstärksten Spielern Deutschlands, was er mit seinen 8 Toren im letzten Länderspiel gegen Holland deutlich unter Beweis gestellt hat.“, zeigt sich der sportliche Leiter Arno Troost vom Neuzugang begeistert.
Und auch Lukas meldet sich aus der Ferne sehr positiv:
„Ich bin aktuell leider noch nicht beim Mannschaftstraining, da ich bei der Grundausbildung der Bundeswehr als Sportsoldat in Hannover eingebunden bin. Aber der ASCD ist schon immer für seinen guten Teamzusammenhalt bekannt! Viele der Spieler kenne ich auch schon aus der Nationalmannschaft oder eben den Bundesligaspielen, das war für meinen Schritt mit entscheidend. Deswegen glaube ich, dass es nicht schwer wird, sich hier zu integrieren. Ich werde in jedem Fall mein Bestes dafür tun.“
Der Nationalspieler macht in der Bundesliga seit geraumer Zeit mit zahlreichen Toren (leider auch oft gegen den ASCD) auf sich aufmerksam und ist mit dem Titel des Torschützenkönigs der Saison 2019/2020 ausgezeichnet worden! Im ASCD wird man die Schussfertigkeiten leider erst in den kommenden Wochen zu sehen bekommen. Lukas hat aber schon einiges für die Saison vor: „Ich will die Mannschaft einfach bestmöglich unterstützen. Ich hoffe auf eine maximal erfolgreiche Saison und mindestens eine Medaille!“.
„Der Wechsel ist für mich persönlich ein großer Schritt. Mit meiner Studienrichtung (Fahrzeugtechnik), meiner Freundin, die ebenfalls in NRW studiert und natürlich dem großen Engagement des ASCD für mich persönlich, denke ich aber den richtigen Weg eingeschlagen zu sein! Ich freue mich auf viele neue Erfahrungen.“, zeigt Lukas auch einen Einblick in seine private Situation.
Jetzt gilt es für die Mannschaft um Lukas Küppers, sich weiter einzuspielen, bevor es am 19.09. ins Pokal-Achtelfinale der Saison 2020 geht. In diesem durch Corona verschobenen Wettbewerb geht es für die Duisburger nach Esslingen zum SSVE.
Ihr wollt Lukas noch besser kennenlernen, bevor ihr ihn im Wasser Erleben könnt? Hier findet ihr seinen Steckbrief:
• Spitzname: Lucho
• Geburtsjahr: 1996
• Nationalität: deutsch

• Größe: 191 cm
• Position: Linke Seite
• Bisherige Vereine: OSC Potsdam & Wasserfreunde Spandau 04
• Beruf: Student – Master in Fahrzeugtechnik
• Hobbys: jegliche Sportarten, die das wundervolle runde Spielgerät
beinhalten. Basketball ist definitiv eine Leidenschaft von mir.
• Lieblingsgericht: ein guter Döner ist immer drin!
• Lieblingsmusik: Hauptsächlich „Deep House“, aber auch andere Genre.
• Sportliche Erfolge mit Spandau 04: 3 x Deutscher Meister, 2 x Deutscher
Supercup und 1x Deutscher Pokalsieger mit Spandau 04, Erreichen des Final
Eight in der Champions League mit S04 im Jahr 2018.
• Sportliche Erfolge mit OSC Potsdam: 2 x Deutscher Meister im
Jugendbereich, Torschützenkönig der DWL-Saison 2019/2020, A-Kader der Wasserball Nationalmannschaft.

Comments are closed.