Hungary and Netherlands qualify for Tokyo 2020
25. Januar 2021
Torhüter Kevin Götz fällt für die Olympiaqualifikation aus
27. Januar 2021
Alle anzeigen

OLYMPIAQUALIFIKATIONSTURNIER OHNE ZUSCHAUER

Das Olympiaqualifikationsturnier in Rotterdam (Niederlande/14. bis 21. Februar) muss – angesichts der aktuellen Lage wenig überraschend – komplett ohne Fans auf den Rängen auskommen: „Aufgrund der COVID-19-Regeln seitens der Regierung sind Zuschauer bedauerlicherweise nicht erlaubt“, bestätigte Veranstaltungskoordinator Wouter Koeman vom Königlich-Niederländischen Schwimmverband auf Anfrage. Interessierten Fans bleibt daher nur der Griff zum Computer: Alle Rotterdam-Partien laufen unter https://www.finatv.live/en auf dem FINA-Portal im Livestream (kostenpflichtig).

Der von Regierungsseite verordnete Zuschauverzicht (auch die Frauenveranstaltung in Triest fand vergangene Woche vor leeren Rängen statt) kommt wenig überraschend, ist allerdings besonders aus deutscher Sicht betrüblich. So wären aus Nordrhein-Westfalen aufgrund der räumlichen Nähe sogar Tagestouren in die niederländische Hafenstadt möglich gewesen, und auch anderenorts war bereits Interesse bekundet worden. Bei der kurzfristig abgesetzten Vorjahresveranstaltung hatten mehrere Zuschauer ihre bereits gebuchten Zimmer wieder stornieren müssen.

Olympiaqualifikationsturnier 2020 in Rotterdam (Niederlande)

Auszug Spielplan

Sonntag, den 14. Februar 2021
16:00 Niederlande – Deutschland

Montag, den 15. Februar 2021
14:30 Deutschland – Frankreich

Dienstag, den 16. Februar 2021
17:30 Russland – Deutschland

Mittwoch, den 17. Februar 2021
13:00 Rumänien – Deutschland

Donnerstag, den 18. Februar 2021
20:30 Kroatien – Deutschland

Freitag, den 19. Februar 2021
ab 14:00 Uhr Viertelfinale

Sonnabend, den 20. Februar 2021
ab 14:00 Uhr Platzierungsspiele 5/8 und Halbfinale

Sonntag, den 21. Februar 2021
ab 12:00 Uhr Platzierungs- und Medaillenspiele

Wettkampfstätte: Zwemcentrum, Annie M. G. Schmidtplein 8, 3083 NZ Rotterdam, Niederlande
Veranstaltungshomepage: www.oktwaterpolo2020.nl
Livestream: https://www.finatv.live/en (kostenpflichtig)

Comments are closed.