In der 2. Wasserball Liga Ost kommt für die WUM kein richtiger Spielfluss auf

Fanbus zum viertem DM-Finale in Berlin!
28. Mai 2018
Das war ein Paukenschlag!
28. Mai 2018
Alle anzeigen

In der 2. Wasserball Liga Ost kommt für die WUM kein richtiger Spielfluss auf

Entgegen dem Spielplan in der 1. Bundesliga (hier ist man bereits in den Entscheidungsspielen im Play-Off-Modus) gibt es in Liga 2 immer wieder lange Spielpausen. Die Magdeburger Wasserballer versuchen diese mit Trainingsspielen zu überbrücken. Am letzten Wochenende nahm ein gemeinsames Team aus WUM und dem EFSC Frankfurt am gut besetzten internationalen Darmstädter Pfingstturnier teil und konnte dort den dritten Platz belegen. Das war eine gelungene Vorbereitung auf das am Samstag, 26.05.2018, folgende Ligaspiel bei der SGW Brandenburg. Die Spiele zwischen dem aktuellen Tabellenzweiten und Aufstiegsaspiranten von der Havel und den WUM (Platz 6) waren in der Vergangenheit immer von vielen Emotionen und spannendem Wasserball geprägt. Das Hinspiel in Magdeburg gewannen die Brandenburger in Magdeburg mit 13:10. Für das Match stehen WUM Trainer Holger Dammbrück alle Spieler zur Verfügung. So ist auch Hagen Leditschke wieder dabei, der in den letzten Monaten nicht trainieren konnte.

Hintergrund:
Landesgruppe Ost (LGO)
Die aktuelle Tabelle ist unter dem beigefügten Link (2. Liga Ost)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.