Weltmeisterliche Weltmeister
30. November 2017
27. Internationales Wasserballturnier des SV Olympia Borghorst
1. Dezember 2017
Alle anzeigen

Die SVK will sich gegen Wedding revanchieren

Nach unverdienter Niederlage in Berlin muss jetzt ein Sieg her
Am kommenden Samstag, den 02.12., trifft die SV Krefeld 72 wieder im heimischen
Badezentrum Bockum zur gewohnten Zeit um 18h auf den SC Wedding. Im Hinspiel
vor zwei Wochen mussten sie trotz guten Spiels die Punkte in Berlin lassen. Das soll
dieses Wochenende anders laufen.
Die Voraussetzungen dafür sind gut, die SVK kann in guter Besetzung antreten.
Kapitän Yannik Zilken, der die letzten Spiele pausieren musste, kommt wieder zum
Einsatz. Zwar wird Center Kristof Hulmann noch länger mit seiner
Trommelfellverletzung pausieren müssen, dafür ist aber der lange Zeit
Schulterverletzte Janek Neuhaus entschieden auf dem Weg der Besserung. Er wird
gegen Wedding wohl noch fehlen, kann aber an diesem Sonntag bereits sein erstes
Spiel in der 2. Wasserballliga in Düsseldorf absolvieren.
Bisher hat die Mannschaft ihre Punkte jeweils nach eher durchwachsener Leistung
geholt, und ging bei wirklich guten Leistungen in Duisburg und Berlin leer aus.
Deshalb haben die Schützlinge von Trainer Gabor Bujka und Werner Stratkemper
sich fest vorgenommen, diesmal ein ordentliches Spiel abzuliefern – und die Punkte
in Krefeld zu behalten!
SV Krefeld 72 : SC Wedding
Badezentrum Bockum, 02.12.2017 um 18.00

3 Comments

  1. kamagra sagt:

    Nicely put, Cheers! https://www.kamagramama.com kamagra beställ Onuaamt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.