Erste Verhandlungen erfolgreich
21. Juli 2017
Frankreich erreicht Medaillenrunde
21. Juli 2017
Alle anzeigen

SVL lädt zum „Aufstiegsempfang“ ein

Nachdem die Wasserballer des SV Ludwigsburg in die 1. Bundesliga aufgestiegen sind, wurde am vergangenen Freitag, den 14. Juli zum „Aufstiegsempfang“ in das Vereinsrestaurant „Genuss im Grünen“ eingeladen. Rund 100 Gäste waren dem Aufruf von Präsident Volker Heyn gefolgt, unter ihnen der 1. Bürgermeister der Stadt Ludwigsburg Konrad Seigfried, Sportkreispräsident Matthias Müller, sowie Vertretern des Ludwigsburger Gemeinderats.

Begrüßt wurden die Gäste, unter ihnen einige Altstars die bei der letzten Bundesligateilnahme Anfang der 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts für den SVL ins Wasser stiegen, mit Getränken und Finger-Food auf der Terrasse des Restaurants. Interessante Gespräche wurden geführt und sich über vergangene und künftige Zeiten ausgetauscht.

Anschließend eröffnete Volker Heyn die Feier mit seiner Rede an die Mannschaft um Laszlo Csanyi und bedankte sich bei Stadtverwaltung und Gemeinderat, die nicht zuletzt mit dem Neubau des Schul- und Vereinsbades im vergangenen Jahr einen wichtigen Grundstein für die Mission „DWL“ gelegt haben und ist überzeugt davon, „dass der Aufstieg auch einen positiven Einfluss auf den Gesamtverein haben werde.“

Bürgermeister Seigfried freute sich in seiner Ansprache, einen weiteren Bundesligisten in Ludwigsburg zu haben. Weiterhin führte er aus, dass die Stadt Ludwigsburg dem Team um Kapitän Jakovcev optimale Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen Start in die Bundesliga bereitstellen möchte. Anschließend verteilte er Geschenke der Stadt Ludwigsburg an die Spieler und die Offiziellen.

Matthias Müller beglückwünschte als Vertreter des Sports ebenfalls den Verein und meinte, dass „der SVL durch seine Verantwortlichen die Fachkenntnisse besitzt, um in der 1. Liga bestehen zu können.“ Er vertrat als Vorstandsmitglied gemeinsam mit dem Geschäftsführer Michael Bofinger zudem die Sportregion Stuttgart, die eine Bilderausstellung in den Räumen des Restaurants mit dem Motto „Auf und Ab“, passend zur Saison des SVL, organisiert hatte.

Im Anschluss saßen die Gäste noch bis weit in den Abend hinein zusammen. In diesem Rahmen konnte Abteilungsleiter Jan Wörsinger bereits den ersten Neuzugang und die ersten Vertragsverlängerungen für die kommende Bundesligasaison vermelden.

2 Comments

  1. benubBreednum sagt:

    viagra without a prescription
    [url=http://viagrraver.com/#]viagra without a prescription[/url]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.