FINA PRESS RELEASE 45/2017
26. Juni 2017
Salzburg siegt im zweiten Finale
27. Juni 2017
Alle anzeigen

Salzburg führt im Finale

Paris Lodron Salzburg konnte das erste Finalspiel in Österreichs höchster Spielklasse für sich entscheiden und führt nun in der Best-of-Five-Serie mit 1:0. Das zweite Spiel (Sonntag) findet in Innsbruck statt, nächsten Samstag steht das letzte Heimspiel dieser Saison für Salzburg an.

Paris Lodron Salzburg 13 : 9 WBC Tirol
Viertelergebnisse: 4:2 / 4:3 / 3:1 / 2:3
Salzburger Torschützen: Gyurovath 4, Kisic 3, Selendic 2, Hengl, Hegedüs, Jaksa, Major 1;

Vor atemberaubender heimischer Kulisse startete für Salzburg und Tirol die Finalserie um den Staatsmeistertitel 2017. Voller Motivation stieg das Team um Trainer Stickler in das Becken und gab von der ersten Minute an Vollgas ohne Rücksicht auf Verluste. Mit einer guten Anfangsphase fanden die Salzburger Abschlüsse den Weg in das gegnerische Tor, während die Mozartstädter in der Defensive konsequent und abgebrüht verteidigten. Besonders Keeper Salkan Samardzic glänzte mit zahlreichen spektakulären Paraden, wodurch er sein Team wieder in die Offensive schickte. Nach einer 8:5-Halbzeitführung konnte Paris Lodron Salzburg nach Seitenwechsel den Druck hoch halten, so gewann man den dritten Spielabschnitt mit 3:1 und verwaltete im vierten Viertel konsequent den Vorsprung.

Nun gastiert Salzburg in Innsbruck (Sonntag, 11 Uhr, Tivoli Freibad). Hier wollen die Salzburger unbedingt den nächsten Schritt Richtung Meistertitel machen, was natürlich eine Herkules-Aufgabe darstellt aber durchaus machbar erscheint. Anschließend geht es dann am kommenden Samstag um 15 Uhr im Freibad Leopoldskron weiter. Es bleibt spannend.

2 Comments

  1. benubBreednum sagt:

    azithromycin ear drops 22097564
    [url=https://azithromycinx250.com/#]azithromycin ear drops 06251699[/url]

  2. cialis for erectile dysfunction dosing

    blog topic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.