waterpolo.world
2. September 2016
Reibel im endgültigen EM Aufgebot
4. September 2016
Alle anzeigen

Neuzugang für Blau-Weiß Damen

Die 21jährige Borghorsterin Svenja Bordewick verstärkt in der kommenden Saison die Damenmannschaft von Bochums Trainer Thilo Khil.
Die schwimmstarke Allrounderin war zuletzt als Torjägerin für den SVO im Einsatz und wurde mit ihrer Mannschaft 2016 NRW-Vize-Pokalsieger. Nachdem Svenja 2008 in Borghorst in den Wasserball-Sport startete, war sie zwischenzeitlich auch mit dem Hohenlimburger SV erfolgreich (Deutscher Meister U17 und NRW Vizemeister Oberliga) sowie Spielerin des NRW-Kaders. Schwimmerisch kann das junge Talent auf viele Erfolge zurück blicken z.B. mehrere Vereinsrekorde (zuletzt 2016 200m Schmetterling). Außerdem trägt sie den Titel Vize-Kreismeisterin (2015 200m Kraul) und Kreisfreiwassermeisterin (2016 100m Schmetterling).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.