Kurz notiert
22. April 2016
SGW vor Auswärtshürde
22. April 2016
Alle anzeigen

SC Wedding gewinnt im Fünfmeterschießen

Im 4. Spiel der Ausscheidungsrunde um die Play – off – Plätze fünf bis acht wurde die Dramatik der vorherigen Spiele noch gesteigert. Nach regulärer Spielzeit stand es 5:5 ( 2:0, 0:3, 1:0, 2:2 ), es musste das Fünfmeterschießen herhalten, hier hatte der SC Wedding das bessere Ende für sich und gewann am Ende etwas glücklich mit 9:8.
Das Spiel war zunächst von starken Defensivreihen geprägt, leider wurden im 1. Viertel leichte Fehler sofort bestraft und man lag mit 0:2 hinten. Besser machte es die Mannschaft dann im 2. Viertel, hier wurden auch endlich die Überzahlsituationen konsequent genutzt und man konnte mit 3:2 in Führung gehen. Das 3. Viertel war sehr zerfahren, hinzu kamen merkwürdige Schiedsrichterentscheidungen mit Hinausstellungen gegen den SV Bayer Uerdingen. Ausgeglichen war dann der letzte Abschnitt, so ging es mit dem am Ende etwas Schmeichelhaften 5:5 in das Fünfmeterschießen.
„ Die Mannschaft hat bewiesen zu welch starken Leistung Sie mit der Unterstützung der eigenen Zuschauer bringen kann, darauf setzen wir auch am Samstag im Entscheidungsspiel „, so Trainer Kai Küpper.
Jetzt kommt es am Samstag 23.04.2016 um 16.30 Uhr zum alles Entscheidenden 5. Spiel in der Traglufthalle in Uerdingen, hier hoffen Mannschaft und Verantwortliche auf große Unterstützung der eigenen Fans.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.