Ein Sieg muss her
25. Februar 2016
OSC-Männer empfangen Neustadt am Brauhausberg
25. Februar 2016
Alle anzeigen

SSVE kämpft bei Bayer Uerdingen um Platz 4

Offene Partie erwartet – Duell um gute Ausgangsposition

Der SSV Esslingen reist zum letzten Mal in dieser Saison in der Hauptrunde der Deutschen Wasserball Liga in die Ferne: am Samstag heißt der Gegner um 16:30 Uhr Bayer Uerdingen, einer der direkten Konkurrenten um den heißbegehrten vierten Tabellenplatz.

„Wir fahren nach Uerdingen, um zu gewinnen“, so die klare Ansage von SSVE-Trainer Bernd Berger. Mannschaftskapitän Heiko Nossek, der am vergangenen Sonntag zum dritten Mal Vater wurde, geht sogar noch einen Schritt weiter: „Zwei Punkte sind Pflicht.“ Aber auch der 33jährige Nationalspieler weiss, dass „Spiele bei Bayer immer schwer sind, aber es spricht nichts dagegen, dass wir das nicht erreichen sollten.“ Damit spricht er auch die mannschaftlichen und personellen Voraussetzungen an, denn alle verfügbaren Kräfte sind nach derzeitigem Stande mit an Bord. Das Spiel ist für beide Mannschaften richtungsweisend im Kampf um eine gute Ausgangsposition für die PlayOffs. Beide Teams haben Platz 4 anvisiert, der die direkte Qualifikation für das Viertelfinale bedeuten würde, wogegen die Teams von Platz 5-8 erst in die Relegation gegen die vier besten Teams der B-Gruppe der DWL gehen müssen. Derzeit liegen die Esslinger mit acht Punkten auf dem begehrten vierten Platz, Bayer hat fünf Punkte und rangiert auf Platz sieben, allerdings haben die Westdeutschen auch zwei Spiele weniger als der SSVE.

Spiele zwischen dem SSVE und Bayer Uerdingen bedeuteten in der Vergangenheit stets knappe und oft auch brisante Duelle, befand man sich doch oft in der gleichen Tabellenregion. Das Hinspiel gewannen die Esslinger Wasserballer in überzeugender Manier mit 14:9, allerdings war das Spiel bis zur Halbzeit sehr ausgeglichen und erst im dritten Abschnitt konnte sich der SSVE entscheidend absetzen. In der vergangenen Saison trafen die beiden Teams vier Mal aufeinander, wobei Esslingen drei Mal die Oberhand behielt, davon zwei Mal allerdings nur mit einem Tor Unterschied und Bayer eines seiner Heimspiele für sich entscheiden konnte.

Eine Woche später dürfen sich die Fans auf eine Heimpartie ihres SSVE freuen: zum letzten Spieltag der Hauptrunde kommen die White Sharks aus Hannover ins Inselbad (Samstag, 5. März, 16:00 Uhr).

1 Comment

  1. … [Trackback]

    […] Read More Information here on that Topic: wasserballecke.de/blog/2016/02/25/ssve-kaempft-bei-bayer-uerdingen-um-platz-4/ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.