Schwere Aufgabe für Weiden
3. Dezember 2015
Pokalaus gegen Spandau – Schütze und Nawrat mit Debüt
3. Dezember 2015
Alle anzeigen

Nach dem Pokal ist vor der Liga!

Diesmal geht es wieder in der DWL zur Sache! Am Samstag, den 05.12.15, reist der ASCD-Tross zu Favorit Waspo 98 Hannover. Gegen die Auswahl an ausländischen Spielern geht es um den vorläufig 2. Tabellenplatz der Liga. Gespielt wird um 18:00 Uhr im Stadionbad Hannover!

Die Mannschaft erwartet einen starken Gegner, welcher sich im Vergleich zum Vorjahr noch einmal stark verstärken konnte! Neben Jokic, Toth und Co. konnten Neuzugänge mit großen Namen wie Radovic aber auch Ban, Estrany oder Tkac verpflichtet werden.

Der ASCD spielt also gegen eine Auswahl an ausländischen Spielern gespickt mit deutschen Spielern.

Die Duisburger werden alles geben, um Waspo ein schweres Spiel aufzudrängen und auf Sieg spielen! Auswärts ist dies sicherlich aber eine noch schwerere Aufgabe.

“Wir haben gegen Spandau gezeigt, dass wir da sind. Wenn wir jetzt die einfachen Fehler abstellen, wird es gegen Waspo ein enger Fight um die Punkte! Wir sind bereit, alles zu geben!”, erklärt Kapitän Julian Real vor der Partie.

Schon am darauffolgenden Tag geht es weiter. Am Sonntag, den 06.12.15, kommt es dann zum letzten Heimspiel des Jahres! Um 16:00 Uhr trifft das Team zu Hause auf den SVV Plauen!

Gegen Plauen müssen dann auf jeden Fall die nächsten zwei Punkte her. Aber auch hier muss das Team eine konsequente und hochmotivierte Leistung an den Tag legen, denn im Hinspiel taten sich die Schwarz-Gelben schon schwer und gewannen knapp mit 10:7!

Zuhause gilt es, ein besseres Spiel abzuliefern und sich als Team immer mehr einzuspielen und Fehler zu verringern. Zu unterschätzen ist der Gegner aber keineswegs!

“Gegen Plauen müssen wir gewinnen! Als Team und mit Vollgas werden wir das auch, aber das müssen wir erst einmal zeigen! Kein Spiel gewinnt man schon im Vorfeld. Wir werden alles geben müssen.”, sagt Trainer Peter Dubinak zum Spiel am Sonntag.

Kommt vorbei und schaut euch ein letztes Mal in diesem Jahr deutschen Wasserball der Spitzenklasse in Duisburg an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.