Offener Brief von Rainer Hoppe
31. August 2015
ASCD stellt DWL-Team vor
1. September 2015
Alle anzeigen

Bochumer U15-Juniorinnen an Rhein und Ruhr vorn

Finalturniere im KO-Format können einigen Unterhaltungswert haben: Auf Nordrhein-Westfalens Endrunde der U15-Juniorinnen schlug der SV Blau-Weiß Bochum heute nacheinander die beiden topgesetzten Teams und wurde damit Landesmeister dieser Altersgruppe. Die Spielerinnen von der Ruhr konnten im nahegelegenen Hohenlimburg im Halbfinale erst den TPSK 1925 Köln mit 10:4 schlagen und setzten sich anschließend auch im Endspiel mit 10:8 gegen Titelverteidiger SV Bayer 08 Uerdingen durch. Bronze ging mit dem Düsseldorfer SC an ein gänzlich neues Gesicht: Das Team aus Landeshauptstadt setzte sich im niederrheinischen Derby mit 8:1 gegen Köln durch. Bereits am Tag zuvor waren der Aachener SV und der Hohenlimburger SV im Kampf um einen Halbfinalplatz nach jeweils zwei Niederlagen auf der Strecke geblieben. Im Spiel um Platz fünf siegte Aachen knapp mit 9:7 gegen den Gastgeber.
 
 
  

Weibliche U15-Meisterschaft Nordrhein-Westfalen 2015

Endrunde in Hagen-Hohenlimburg

Sonnabend, den 29. August 2015
12:00 SV Blau-Weiß Bochum – Düsseldorfer SC 16:7

13:30 Hohenlimburger SV – Aachener SV 9:10
16:00 SV Blau-Weiß Bochum – Aachener SV 15:5
17:30 Hohenlimburger SV – Düsseldorfer SC 5:17

Sonntag, den 30. August 2015
10:00 Aachener SV – Hohenlimburger SV 9:7 – Spiel um Platz 5

11:30 SV Bayer 08 Uerdingen – Düsseldorfer SC 15:4 – Halbfinale
13:00 TPSK 1925 Köln – SV Blau-Weiß Bochum 4:10 – Halbfinale
15:30 Düsseldorfer SC – TPSK 1925 Köln 8:1– Spiel um Platz 3
17:00 SV Bayer 08 Uerdingen – SV Blau-Weiß Bochum 8:10 – Finale

Spielort: Freibad Henkhausen, Hasselbach 30, 58119 Hagen

3 Comments

  1. benubBreednum sagt:

    tadalafil 20 mg tablet costs
    [url=http://www.cialislex.com/#]tadalafil 20 mg tablet costs[/url]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.