Entscheidung in zwei Becken: U19-Jugendliche kämpfen um deutschen Titel

SSVE Frauen sind Vizemeister
10. Juli 2015
Krefeld und Potsdam mit je zwei Siegen am ersten Tag der U19-Entscheidung
11. Juli 2015
Alle anzeigen

Entscheidung in zwei Becken: U19-Jugendliche kämpfen um deutschen Titel

Der zweite deutsche Junioren-Titel des Jahres 2015 wird an diesem Wochenende in Krefeld ausgespielt werden: Fünf Teams kämpfen in der niederrheinischen Wasserball-Hochburg um den Manfred-Schuhmann Pokal, der für Deutschlands beste U19-Mannschaft vergeben wird. Gespielt wird am Sonnabend in der Traglufthalle des SV Bayer 08 Uerdingen am Waldsee, am Sonntag im Vereinsfreibad der SV Krefeld 72 – beide Vereine teilen sich zudem die Ausrichtung der diesjährigen Fünferendrunde.

Heißer Kandidat auf einen vorderen Platz ist in jeden Fall Mitausrichter SV Krefeld 72: Das Team um das Trainergespann Markus Zilken und Rainer Vorderwülbecke hat nicht nur zwei Wochen zuvor die Meisterschaft in Nordrhein-Westfalen klar zu seinen Gunsten entschieden, sondern konnte auch bereits 2013 mit annähernd gleicher Mannschaft die deutsche Meisterschaft der damaligen U17 zu holen. Hier gelang es der SVK-Sieben, in der Finalserie der erstmalig ausgespielten U17-Bundesliga den OSC Potsdam zu bezwingen und den deutschen Meistertitel an die Palmstraße zu holen.

Neben den beiden Krefelder Vereinen und den erneut beteiligten Potsdamern werden sich in der zahlenmäßig dünn besetzten Konkurrenz zudem die SG Neukölln und die Wasserfreunde Spandau 04 um die Nachfolge des im Jahre 2014 siegreichen ASC Duisburg bewerben. Dieses führt zugleich zu dem Kuriosum, dass sämtliche Teilnehmer der anstehenden Endrunde wie auch des gesamten Wettbewerbs aus Krefeld und der Region Berlin/Brandenburg kommen: Eine Vorrunde war in diesem Jahr mangels Meldungen entfallen.

Deutsche U19-Meisterschaft 2015

Endrunde in Krefeld

Sonnabend, den 11. Juli 2015 (Bayer-Traglufhalle)
10:00 SV Krefeld 72 – SG Neukölln
11:30 SV Bayer 08 Uerdingen – Wasserfreunde Spandau 04
13:30 SG Neukölln – OSC Potsdam
16:30 SV Bayer 08 Uerdingen – SV Krefeld 72
18:00 Wasserfreunde Spandau 04 – OSC Potsdam

Sonntag, den 12. Juli 2015 (SVK-Freibad)
09:00 SG Neukölln – Wasserfreunde Spandau 04
10:30 SV Bayer 08 Uerdingen – OSC Potsdam
12:30 SV Krefeld 72 – Wasserfreunde Spandau 04
15:00 SV Bayer 08 Uerdingen – SG Neukölln
16:30 SV Krefeld 72 – OSC Potsdam

Spielorte: Bayer-Traglufthalle, Am Waldsee 25, 47829 Krefeld (Sonnabend) und Vereinsfreibad SV Krefeld 72, Palmstraße 8, 47803 Krefeld (Sonntag)

Schiedsrichter: Ralf Müller, Markus Rogler, Karsten Kula und Henning Schürmann
Turnierleiter: Torsten Bock und Jürgen Hausche

4 Comments

  1. what not to take with viagra? how to get medicaid to cover viagra best way to get viagra online necesito receta para comprar viagra en estados unidos mixing viagra with oxicontin how do i take v9 viagra

  2. hydroxychloroquine from mexico

    cap sleep spindles fast

  3. status of hydroxychloroquine trials

    stock interpersonal therapy minor

  4. what is hydroxychloroquine used for humans

    Entscheidung in zwei Becken: U19-Jugendliche kämpfen um deutschen Titel – Wasserballecke – Aktuelle News, Themen und Topics rund um Wasserball

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.