U 19- Pokal abgesagt
30. Mai 2015
Poseidon feiert vorzeitig die Nordmeisterschaft
1. Juni 2015
Alle anzeigen

Leichte Gegner und Mittelmeerreise und für DSV-Auswahl

Mediterranes Ambiente und eine gut lösbare Aufgabe: In der zweite Runde der EM-Qualifikation reisen Deutschlands Männer von 25. bis 27. September ins das maltesische Gzira. In das dortige Viererturnier der Gruppe G mit zwei zu vergebenen EM-Tickts kann die deutsche Auswahl bereits neun Punkte aus dem Auftaktturnier in Istanbul (Türkei) mitnehmen und trifft unweit der Hauptstadt Valetta mit Polen (6), Gastgeber Malta (3) und der Schweiz (0) auf international drei nur wenig erfahrene Gegner.

Für die zuletzt interimistisch von dem Duisburger Vereinstrainer Arno Troost betreute DSV-Auswahl wird die EM-Qualifikation zugleich der Start in die Olympiasaison sein. Bei der im Januar 2016 in Belgrad (Serbien) anstehenden Europameisterschaft werden erstmals seit 1991 wieder 16 Teams (bisher zwölf) um den EM-Titel kämpfen, was die Qualifikation von Beginn an erleichtert hat.

Europameisterschaft 2016

Auslosung zweite Runde EM-Qualifikation Männer

Gruppe E (in Israel): Niederlande (9), Georgien (6), Israel (3), Litauen (0)
Gruppe F (in Frankreich): Slowakei (9), Frankreich (6), Weißrussland (3), Ukraine (0)
Gruppe G (auf Malta): Deutschland (9), Polen (6), Malta (3), Schweiz (0)
Gruppe H (in Russland): Russland (9), Türkei (6), Portugal (3), Lettland (0)

In Klammern die aus den Erstrundenturnieren mitgenommen Punkte

2 Comments

  1. bass trap sagt:

    … [Trackback]

    […] Information to that Topic: wasserballecke.de/blog/2015/06/01/leichte-gegner-und-mittelmeerreise-und-fuer-dsv-auswahl/ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.