Erstes Freibadspiel für Poseidon Hamburg
21. Mai 2015
Spandau gewinnt erstes Halbfinale
21. Mai 2015
Alle anzeigen

Letzter Saison-Auftritt in Schöneberg

OSC-Männer kämpfen in Berlin um die DWL-Ränge neun bis zwölf

Der OSC Potsdam kämpft am Wochenende um einen versöhnlichen Abschluss der Saison 2014/15 in der Deutschen Wasserball-Liga. In Berlin-Schöneberg streiten die Teams der SG Neukölln, des SV Cannstatt, des SC Neustadt und eben des OSC um die Plätze neun bis zwölf dieser Spielzeit. „Schön ist, dass es für unsere Fans die Gelegenheit gibt, in unmittelbarer Nähe diesen Spielen beizuwohnen“, so Trainer Alexander Tchigir. „Wir hoffen natürlich, dass viele den Weg nach Berlin finden.“
Die Potsdamer werden zum abschließenden Turnier in Bestbesetzung auflaufen und wollen sich mit einem guten Auftritt aus der Saison verabschieden. Als Zweiter der DWL-B-Gruppe geht es am Sonnabend, 16 Uhr, gegen den A-Gruppen-Absteiger SV Cannstatt. Zuvor treffen 14 Uhr die Teams von Gastgeber Neukölln und Neustadt aufeinander. Tags darauf spielen die jeweiligen Verlierer (9.30 Uhr) die Begegnung um den elften Platz aus, 11 Uhr treffen die Sieger in der Partie um den neunten Rang aufeinander.
„Dieses Turnier hat sicher insgesamt keine so große Bedeutung“, sagt André Laube, sportlicher Leiter der OSC-Wasserball-Abteilung. „Ich weiß aber, dass unsere Jungs trotzdem alles geben werden, um dieses Turnier zu gewinnen.“ Eine Favoritenrolle ist nicht auszumachen. Von der Papierform sollten natürlich Neukölln und Cannstatt als vormalige Vertreter der A-Gruppe einen leichten Vorteil gegenüber Potsdam und Neustadt haben. „Das werden vier knappe Spiele“, schätzt Trainer Tchigir. „Ich sehe alle Mannschaften auf Augenhöhe.“
Unabhängig vom Ausgang steht fest, dass der OSC mit seinem Team bis Ende Juni weitertrainiert. Für die U19-Spieler steht vom 10. bis 12. Juli ohnehin noch das Endrunden-Turnier um die deutschen Meisterschaften an. Die Männer stehen im Sparring als Partner zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.