Vizepokaltitel für U15 Mädels
26. April 2015
OSC im U17-Bundesliga-Finale
26. April 2015
Alle anzeigen

Pressemitteilung von Waspo 98 Hannover zur jüngsten Entwicklung

Nachdem wir über die sozialen Medien und diversen Telefonate eine Menge gehört und gelesen haben, nehmen wir als Waspo98 dazu wie folgt Stellung:

Denkt mal nach und lest mal alles zweimal, was euch da verkauft wird.

Was hat der DOSB denn gestrichen? Das einzige, was ansteht, ist die EM, und diese Maßnahme findet statt. Das gleiche gilt für eine eventuelle Olympiaqualifikation und Olympia in Rio. Qualifiziert man sich, wird auch gefördert. Qualifiziert man sich nicht, ist man in der niedrigsten Förderstufe angelangt, da muss der DOSB gar nichts mehr entscheiden. Der DOSB ist also aus dem Ganzen draußen.

Das Problem liegt beim DSV!

Grundsätzlich: Der DSV soll bzw. ist kein armer Verband und kann bzw. könnte die erwähnten Streichgelder locker selber zur Verfügung stellen.

Wer war bei dem Gespräch dabei? Wie sieht das dort verkaufte Konzept aus? Warum dauert die Bundestrainer Suche so lange und warum ist der alte eigentlich noch gar nicht abgesetzt?

Ist das Ganze nicht eine Retourkutsche gegen die Entwicklung und aktuelle Situation der Nationalmannschaft? Erleben wir hier nicht gerade eine strategisch geplante sportpolitische Antwort? Entscheidet hier Machtpolitik von Funktionären über unseren Sport?

Denkt nach, und ihr werdet diese Leute finden….

Wir werden dies jedenfalls nicht unterstützen.

Bernd Seidensticker
– Präsident Waspo98 Hannover –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.