Lokalderby im Wilhelmsburger Inselbad
13. März 2015
Ein Wochenende der Spitzenspiele
14. März 2015
Alle anzeigen

Rekordsieg: U17 schießt Lettland aus dem Becken

Deutschlands männlicher Nachwuchs hat auf dem Weg zu der diesjährigen U17-Europameisterschaft, die im Rahmen der ersten Europaspiele in Baku (Aserbaidschan /12. bis 28. Juni) beim Qualifikationsturnnier in Gzira (Malta) mit einem 67:2 (17:2, 16:0, 20:0, 13:0)-Erfolg über den Wasserball-Zwerg Lettland einen regelrechen „Monstersieg“ geholt. Der dritte Auftritt der DSV-Sieben erfolgt am morgigen Sonnabend ebenfalls von 17 Uhr an gegen die Schweiz, die heute Vormittag beim ersten Auftritt auf der Mittelmeerinsel deutlich mit 4:20 gegen Gastgeber Malta das Nachsehen gehabt hat.

Die deutsche Torflut verteilte sich beim zweiten Auftritt im nationalen Schwimmsportkomplex auf alle elf Feldspieler und wurde von Dennis Strelezkij (14) angeführt, der damit bereits 21 Treffer auf dem Konto hat. Daneben waren Alexander Bayer (10), Filip Zugic (8), Fynn Schütze (7), Philipp Dolff (6), Rafael Nawrat, Thilo Popp (beide 5), Daniel Reimer (4), Vincent Winkler, Konstantinos Manolakis (3) und Efstratios Sopiadis (2). Bisheriger Rekordsieg einer deutscher Jugendauswahl war ein ebenfalls schon ziemlich deutlicher 37:2-Erfolg gegen die Vertretung Österreichs, der erst drei Wochen zuvor ebenfalls von der Berthold-Sieben beim Slowianka-Cup im polnischen Gorzow Wlkp. (Landsberg an der Warthe) erzielt worden war.

Zwar treffen die im Kampf um das Baku-Tickt aussichtsreichen Kontrahenten Großbritannien und Malta erst morgen Abend im direkten Vergleich aufeinander, doch die Zweifel an einem deutschem Weiterkommen (für das Rang zwei gefordert ist) nähern sich nach den bisherigen Eindrücken von Gzira praktisch der Null-Linie. Selbst im Falle einer Niederlage der DSV-Auswahl am Abschlusstag gegen den recht wasserballaffinen Gastgeber Malta können die Deutschen bei einem Direktvergleich der drei Favoriten der Gruppe D noch auf die zwölf (!) Plustore aus der dann mitentscheidenden Auftaktpartie gegen Großbritannien setzen, die mit 19:7 gewonnen worden war.

Qualifikationsturniere U17-Europameisterschaft/Europaspiele 2015

Gruppe D in Gzira (Malta)

Donnerstag, den 12. März 2015
17:00 Deutschland – Großbritannien 19:7 (5:2, 2:2, 8:3, 4:0)
18:15 Malta – Lettland 51:0

Freitag, den 13. März 2015
09:00 Lettland – Großbritannien 0:53
10:15 Schweiz – Malta 4:20
17:00 Deutschland – Lettland 67:2 (17:2, 16:0, 20:0, 13:0)
18:15 Großbritannien – Schweiz

Sonnabend, den 14. März 2015
17:00 Deutschland – Schweiz
18:15 Großbritannien – Malta

Sonntag, den 15. März 2015
10:00 Schweiz – Lettland
11:15 Malta – Deutschland

Spielort: National Swimming Pool Complex, Maria Teresa Spinelli Street, Gzira GZR 1711, Malta

12 Comments

  1. … [Trackback]

    […] Info on that Topic: wasserballecke.de/blog/2015/03/13/rekordsieg-u17-schiesst-lettland-aus-dem-becken/ […]

  2. buy plaquenil uk

    plaquenil generic cost

  3. cialiscanada sagt:

    genric cialis

    cialis generic overnite

  4. teva generic viagra cost

    how much is viagra in australia

  5. zithromax over the counter uk

    generic zithromax azithromycin

  6. hydroxychloroquine chloroquine

    hydroxychloroquine 200mg

  7. buy cialis no prescription overnight

    cialis cheapest price

  8. recommended canadian online pharmacies

    medication from canada prices

  9. plaquenil osteoarthritis

    cheapest brand plaquenil

  10. … [Trackback]

    […] Find More Info here to that Topic: wasserballecke.de/blog/2015/03/13/rekordsieg-u17-schiesst-lettland-aus-dem-becken/ […]

  11. … [Trackback]

    […] Find More here to that Topic: wasserballecke.de/blog/2015/03/13/rekordsieg-u17-schiesst-lettland-aus-dem-becken/ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.